Eine Eckküche zusammenbauen: selbst machen. Wie montiere ich Schritt für Schritt ein Küchenset?

Unabhängig von der Größe werden Küchen sicherlich in zwei Zonen unterteilt. Der erste wird zum Kochen verwendet, und der zweite wird als Essen betrachtet. Der Arbeitsbereich muss auf jeden Fall ein Waschbecken, einen Herd, eine Haube und ein paar Tische haben, um sich wohl zu fühlen. Viele versuchen, diesen Bereich mit anderen Elementen zu ergänzen: einem Geschirrspüler, einer Mikrowelle und anderen Küchengeräten, um den Garprozess zu vereinfachen.

Natürlich gibt es viele Objekte und all dies sollte bequem in einem sehr begrenzten Bereich platziert werden. In diesem Fall ist die Installation einer Eckküche eine Rettung, die es ermöglicht, den Raum rational zu nutzen. Das Zusammenbauen einer Eckküche ist keine leichte Aufgabe, aber Sie können sie trotzdem selbst installieren.

Küchenmontage

Es ist besser, das Headset zu installieren, nachdem alle Schränke zusammengebaut wurden. Aus Bequemlichkeitsgründen ist es besser, die Türen zuletzt zu befestigen - dies vereinfacht den Installationsprozess. Der Installationsprozess beginnt mit der Vorbereitung aller Löcher in den Wänden.

Die Platzierung sollte während der Installation sorgfältig überwacht werden. Wenn die Küche nicht richtig befestigt ist, sieht sie in Zukunft unangemessen aus.

Halten Sie für alle Außen- und Unterschränke eine gerade Linie ein, damit sie eben sind. Wenn Sie bei der Installation keine Genauigkeit feststellen, schließen oder stehen die Türen möglicherweise nicht ungleichmäßig. Stellen Sie sie daher vor dem Befestigen aller Kästen gut ein.

Schritt für Schritt Installation

Die Küchenmontage zum Selbermachen erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Um Fehler zu vermeiden, sollten Sie alles sorgfältig planen und erst dann mit der Installation fortfahren.

  • Der erste Schritt besteht darin, eine Zeichnung zu erstellen, in der das Design, die Größe und das Layout der Eckküche bis ins kleinste Detail überlegt werden. Ein L-förmiges Küchenset ist eine hervorragende Lösung sowohl für eine kleine Küche als auch für eine große Fläche.
  • Materialeinkauf und Schneiden. Bei der Auswahl eines Materials sollten Sie nicht nur auf Schönheit, sondern auch auf Qualität achten. Schneiden und Detaillieren sind notwendig, um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, welche Teile geschnitten werden sollen. Erst danach können Sie mit der Installation der Möbel selbst fortfahren.
  • Vorbereitung von Werkzeugen und Oberflächen. Natürlich werden Werkzeuge für die Sammlung benötigt, aber wenn Sie eine Eckküche installieren, müssen Sie außerdem die Wände vorbereiten und gleichmäßig machen. Schließlich müssen alle Gelenke des Headsets ausschließlich in einem Winkel von 90 Grad verbunden werden.
  • Nach allen Vorbereitungen müssen Sie den Eckschrank zusammenbauen. Dieses Detail wird immer zuerst gesammelt, weil sie die Hauptperson ist.
  • Nach der Montage der Ecke können Sie mit dem Zusammenbau der restlichen Headset-Elemente beginnen.

Montagereihenfolge

Jedes Detail des Headsets ist nichts anderes als eine Holzkiste (sie unterscheiden sich nur in Größe und Form). Um eine komplette Küche zusammenzubauen, reicht es aus, zu lernen, wie man einen Schrank zusammenbaut, und Sie können den Rest mit der untersuchten Technologie zusammenbauen.

Wenn Sie neu in diesem Geschäft sind, lesen Sie unbedingt die Anweisungen für die Standardmontage - die Verwendung jedes Teils ist dort sogar beschrieben.

Nachdem alle Schränke und Schubladen zusammengebaut wurden, müssen Sie all dies installieren, aber dieser Fall hat auch seine eigenen Eigenschaften und Sie müssen die Reihenfolge einhalten.

  • Der Eckschrank wird zuerst montiert, in den meisten Fällen wird er mit einem Waschbecken geliefert.
  • Installieren Sie dann alle Bodenkästen, indem Sie sich auf den Eckschrank konzentrieren. Passen Sie ihre Höhe und ihren Winkel sofort an.
  • Nach der Einstellung werden die Schränke mit selbstschneidenden Schrauben oder Kabelbindern aneinander befestigt.
  • Sichern Sie die Arbeitsplatte und das Waschbecken.
  • Fahren Sie mit der Montage und Befestigung der Hängeboxen fort. Stellen Sie vor dem Anbringen die Höhe für eine bequeme Bedienung ein.
  • Befestigen Sie alle Türen und schrauben Sie die Fußleiste an.

Eckmontage

Die korrekte Installation eines Eckschranks mit Spüle liegt in genauen Berechnungen. Aus diesem Grund wird er in erster Linie installiert. Ein wichtiges Merkmal ist das Loch für die Spüle und die Anordnung der Rohrleitung, die die Spüle mit Wasser versorgt und zum Abfluss abfließt. Bei dieser Anordnung ist es am besten, ein Rohr ohne Rückwand zu verwenden, um den Zugang zu den Rohren zu ermöglichen. Die Steifigkeit der Struktur wird dann durch spezielle Estriche gewährleistet.

Was den oberen Eckschrank betrifft, unterscheidet sich die Montage dieser Schublade nicht von der Standardmontage herkömmlicher Schränke mit Türen. Die Hauptsache ist, während der Installation einen rechten Winkel einzuhalten - so können Sie die restlichen Schränke viel einfacher installieren.

Schrank zusammenbauen

Beachten Sie die Reihenfolge der Montage des Schranks.

  • Ein Befestigungselement muss an der Seitenwand des Schranks angeschraubt werden. Es ist notwendig, kleine Löcher für selbstschneidende Schrauben zu bohren, mit deren Hilfe die Halterung verschraubt wird.
  • Außerdem müssen an den Wänden der Schubladen Löcher gebohrt werden - an diesen wird die Schiene befestigt. Wenn Sie dies nicht im Voraus tun, können während der Installation der Kücheneinheit Schwierigkeiten mit diesem Vorgang auftreten.
  • Wenn die Box ein Sackloch hat, setzen Sie einen hölzernen Chopik (Dübel) ein. Dies hilft, den Rahmen der Box gleichmäßig zusammenzubauen und die Festigkeit der Struktur erheblich zu erhöhen.
  • Erst nach einer gründlichen Prüfung und nach einem reibungslosen Zusammenbau der Struktur können die Teile mit einer Schraube und einem Sechskant befestigt werden. Um den Schraubenkopf zu verbergen und dem Headset ein ästhetisches Aussehen zu verleihen, wird ein Stecker angebracht, der zur Küche passt.
  • Wenn die Schränke Beine haben, sollten sie angeschraubt und auf das erforderliche Niveau eingestellt werden.
  • Nach Abschluss der Montage der Box wird mit Hilfe kleiner Stifte eine Faserplatte an die Seitenwand genagelt.
  • Bei den Hängeboxen müssen Sie Beschläge anbringen, mit denen sie an der Wand haften. Verwenden Sie am besten verstellbare Markisen.

Leistungen

Der Kauf einer Kücheneinheit erspart Ihnen natürlich viel Ärger, kann jedoch nicht alle Ihre Anforderungen erfüllen. Standard-Headsets werden zum Verkauf angeboten - sie sind nicht für einige Funktionen Ihrer Küche ausgelegt. Die Vorteile, eigene Hände zu machen:

  • Der Hauptvorteil sind die Kosten für die Küche, die halb so viel kosten wie eine fertige oder maßgeschneiderte Küche.
  • die Fähigkeit, ein nicht standardmäßiges Modell zu erstellen - Sie können alle Funktionen berücksichtigen;
  • Bei korrekter Berechnung und Montage halten die Headsets viele Jahre.
  • Sie können ein sehr originelles Design wählen, das über die Standardwahrnehmung hinausgeht.

Nachteile

Wenn Sie sich selbst machen, gehen Sie Risiken ein, weil mangelnde Erfahrung und bestimmte Fähigkeiten zu einer Verschlechterung der Qualität führen können. Gleichzeitig gibt es heute eine Menge Literatur, in der der gesamte Herstellungsprozess detailliert beschrieben wird - wenn man alle Nuancen studiert, kann auch ein Anfänger die anstehende Aufgabe bewältigen. Als Belohnung für die geleistete Arbeit erhalten Sie nicht nur hervorragende Küchenmöbel, sondern sind auch stolz auf diese harte Arbeit.

Wie Sie den unteren Eckschrank für die Küche zusammenbauen, siehe unten.