Badezimmerdesign mit Dusche (80 Fotos): Fliesenecke in einem kleinen Badezimmer, Raumaufteilung und Optionen - 2020 Badezimmerausstattung

Indem Sie die optimale Duschkabine auswählen und an einer geeigneten Stelle im Badezimmer installieren, können Sie nicht nur die Ergonomie und Funktionalität des Designs erreichen, sondern auch den einen oder anderen Stil im Raum kreieren.

Mit der richtigen Aufteilung wird das Badezimmer zu einem Ort der Entspannung oder im Gegenteil zum Raum, in dem Sie sich schnell beleben und aufladen können.

Leistungen

Duschen werden in modernen Wohnräumen zunehmend bevorzugt. Sie werden organisch mit dem traditionellen Badezimmer kombiniert und ersetzen es zunehmend. Diese Trends sind auf die Vorteile zurückzuführen, die moderne Duschdesigns bieten.

Zunächst sollte die Kompaktheit der meisten Geräte beachtet werden. Im Durchschnitt nehmen sie eine Fläche von 1-1,5 qm ein. m. Es gibt Kabinen mit einer Seitenlänge von 75 cm. Eine Duschkabine ist nicht weniger ergonomisch, für deren Erstellung 2 senkrechte Wände durch Organisieren einer Ecke blockiert werden müssen. Die Ecke benötigt nur Seitenwände und eine Tür. Letzteres kann durch Vorhänge ersetzt werden.

So kann ein Duschraum auch in einer Wohnung oder vielmehr in einem kleinen Badezimmer problemlos aufgestellt werden. Durch die Installation wird die Nutzfläche im Bad vergrößert. Trotz ihrer geringen Größe sind Duschkabinen einfach zu bedienen - alles, was Sie für Wasserbehandlungen benötigen, befindet sich immer in einem Regal in der Kabine.

Aufgrund der geschlossenen Struktur sind Wände und andere Oberflächen im Raum vor Spritzern und Seifenablagerungen geschützt.

Durch die Verwendung eines Duschraums können Sie den Wasserverbrauch im Vergleich zu den Kosten für die Wartung eines Badezimmers um fast das Dreifache senken. Selbst preiswerte Modelle sind mit einer Reihe zusätzlicher Optionen ausgestattet, die das Duschen zu einer echten Spa-Entspannung machen . Zu den beliebtesten zählen die Funktionen der Hydromassage, Kontrastduschen, tropische Duschen, die Möglichkeit der Verwendung eines Dampferzeugers und die Aromatherapie. Ein Bad mit Sauna, in dem Sie die Atmosphäre eines türkischen Hamams, einer finnischen Sauna oder eines Infrarotbades nachbilden können, bietet unbestreitbaren Komfort und Effizienz.

Es ist auch wichtig, dass die geschlossenen Kabinen durch einen hohen thermischen Wirkungsgrad gekennzeichnet sind . Alle Modelle sind absolut sicher, da sie aus schlagfestem Glas und umweltfreundlichen Materialien hergestellt werden und die Oberfläche des Kabinenbodens (Palette) eine rutschfeste Beschichtung aufweist.

Projekt und Layout

Wenn Sie den Raum im Badezimmer organisieren, sollten Sie den Standort der Rohrleitungen und Möbel sorgfältig planen und dabei die Größe aller Elemente und den Standort der Kommunikation berücksichtigen.

Neben der Duschkabine müssen folgende Gegenstände im Badezimmer platziert werden:

    • Sinken. Es ist bequemer, Optionen mit einem Bordstein darunter auszuwählen. Es wird die Kommunikation verbergen und Hygieneartikel aufnehmen.
    • Spiegel. Es ist besser, wenn es auch am Schrank befestigt ist.
    • Waschmaschine.
    • Es gibt auch eine Toilette in den kombinierten Badezimmern.

    Es ist wichtig, dass sich alle Türen ungehindert öffnen und dass noch ein mindestens 40 cm breiter Durchgang vorhanden ist.

    Die Duschkabine selbst muss eine Seitenlänge von mindestens 80 cm haben, ihre Fläche beträgt durchschnittlich nicht mehr als einen Meter. In einer kleinen Wohnung können Sie häufig ein Badezimmer und eine Toilette kombinieren, um die Nutzfläche des Badezimmers zu vergrößern. Die Installation einer Duschkabine ist eine der Maßnahmen, um dies zu erreichen. Die Installation einer an der Wand montierten Toilette und eines Waschbeckens hilft, Platz zu sparen.Ein klappbares Waschbecken ist jedoch nicht immer praktisch. Manchmal ist es logischer, einen Schrank unter dem Waschbecken zu kaufen. Es bietet Platz für das notwendige Badzubehör.

    Für ein kombiniertes Badezimmer können Sie eine der Standardlayoutoptionen auswählen:

    • Wenn es sich um einen quadratischen Raum handelt, dessen Fläche innerhalb von 4 Quadratmetern liegt. m, dann wird die Duschkabine in die Ecke gestellt, daneben wird ein Waschbecken installiert. Eine Toilette befindet sich gegenüber dem Duschraum und kann nach Möglichkeit durch eine Trennwand getrennt werden.
    • Für rechteckige Räume mit einer Fläche von 6-6, 5 qm. m Mit einer Tür auf der breiten Seite ist die Position der Kabine auf derselben Seite wie die Tür erfolgreich. Die Toilette und das Waschbecken befinden sich gegenüber der Dusche.
    • In engen rechteckigen Räumen wird empfohlen, Rohrleitungen entlang einer der langen Wände zu verlegen. Wenn möglich, trennen Sie die Toilette mit einer Trennwand.

    Bevor Sie mit Reparaturarbeiten beginnen und Sanitär kaufen, sollten Sie ein Badezimmerdesign entwickeln. Andernfalls passt das gekaufte Gerät möglicherweise nicht in das Badezimmer oder ist unangenehm zu bedienen.

    Jede Sanierung von Bad und WC muss den Anforderungen von SNiP entsprechen. Andernfalls ist das Projekt nicht nur illegal, sondern auch unsicher.

    Achten Sie bei der Organisation eines kombinierten Badezimmers auf die Zwangsbelüftung, da sich in einem kleinen Raum Wasserdampf ansammelt.

    Vorbereitung und Installation der Kommunikation

    Die Installation einer Duschkabine, unabhängig davon, ob sie in einem Chruschtschow oder einem Privathaus montiert ist, erfordert eine Reihe von Vorbereitungsschritten. Der Boden sollte geebnet, die erforderliche Kommunikation installiert und das Abwassersystem angeschlossen werden. Es ist wichtig, die Qualität und Leistung der Verkabelung sicherzustellen. Erst danach können Sie mit dem Sammeln, Installieren und Anschließen der Duschkabine und der Platzierung gemäß dem zuvor erstellten Möbelplan fortfahren.

    Die Duschkabine muss auf einer vorbereiteten und verstärkten Basis installiert werden. Es ist nicht erforderlich, ihn mit denselben Materialien zu veredeln, die für die Dekoration des Bodens verwendet werden (insbesondere wenn dafür teure Materialien verwendet werden). Die Kabine kann jedoch nicht auf einem Betonestrich oder blankem Boden montiert werden. Keramikfliesen, Linoleum, mit Nitro-Lack geschützte Holzbretter eignen sich optimal als Abdeckung für den Stand.

    Die Palette wird zuerst installiert. Wenn Beine vorhanden sind, stellen Sie deren Höhe ein und erreichen Sie eine ebene Kabinenposition. Der nächste Schritt ist die Montage der Duschkuppel, an der die Dusche befestigt ist. Die Kuppel ist nur in geschlossenen Kisten erhältlich, die jedoch selten für ein kombiniertes Badezimmer gekauft werden.

    Danach können Sie mit dem Zusammenbau der Struktur beginnen - verbinden Sie die Seiten- und Rückwände, installieren Sie die Türen. Dann werden die Kuppel und die resultierende Struktur verbunden, wonach sie auf einer Palette aufgestellt wird.

    Bei offenen Kabinen und Eckgegenstücken können anstelle der Tür Vorhänge angebracht werden. Wenn das Badezimmer jedoch geteilt wird, ist es immer noch besser, eine Tür (verschiebbar oder faltbar) oder eine kleine Trennwand zu installieren.

    Typen, Abmessungen und Form

    Moderne Modelle sind in 3 Typen unterteilt:

      Öffnen

      Solche Strukturen haben keine Rückwände, stattdessen werden die Wände des Raumes verwendet. Manchmal ist der Abfluss eines solchen Geräts direkt im Boden organisiert, dh es hat keine Palette. Die Kuppel (obere Platte) fehlt ebenfalls, so dass in solchen Strukturen nicht über eine hochwertige Wärmedämmung gesprochen werden muss. Ihre Vorteile sind Kompaktheit, einfache Installation und niedrige Kosten.

        Geschlossen

        Eine geschlossene Box bedeutet eine Box mit eigenen Wänden, Boden (Palette), Türen und Decke. Aufgrund ihrer Konstruktionsmerkmale weisen sie einen höheren thermischen Wirkungsgrad auf und verfügen über zusätzliche Optionen. Durch die Vielzahl von Formen und Größen können Sie für jeden Raum eine geschlossene Kabine finden.

          Kombiniert

          Kombiniert Dusche und Bad. Achten Sie bei der Auswahl einer Kabine mit Palette auf deren Höhe. Hoch (ab 40 cm), geeignet für Familien mit kleinen Kindern sowie für große Duschräume.

          Im letzteren Fall wird es ein Analogon eines Badezimmers.

          Kleine, 10-15 cm hohe Paletten sind sowohl für ältere Menschen als auch für diejenigen geeignet, die aufgrund von Krankheit eine hohe Schwelle nicht überschreiten können. Für alle anderen ist eine Palette mittlerer Höhe (20-30 cm) optimal.

          Bei den Materialien sind Acrylpaletten am bequemsten, die sich durch niedrige Kosten, lange Lebensdauer, verschiedene Formen und Größen sowie einfache Wartung auszeichnen. Achten Sie bei der Auswahl dieser Option darauf, dass die Struktur verstärkt ist. Nur so können Sie auf ihre Festigkeit und Haltbarkeit zählen.

          Gusseisen erwärmt sich schneller als alle Materialien, aber eine solche Palette hat erhebliche Kosten und ein hohes Gewicht. Es ist besser, den Kauf von Stahl und emaillierten Strukturen zu verweigern - sie machen zu viel Lärm, wenn Wasser nach unten fließt, und verlieren schnell ihr attraktives Aussehen.

          Aus ästhetischer Sicht sind Keramiken attraktiv, das Aufheizen dauert jedoch länger. Bevor Sie eine warme Kabine betreten, müssen Sie das Wasser spülen. Der Nachteil dieses Modells ist seine Zerbrechlichkeit und der hohe Preis.

          In einem kleinen Raum

          In einem kleinen Badezimmer ergänzt die Duschkabine oft nicht, sondern ersetzt die Badewanne. Zu den beliebten Modellen zählen Duschabtrennungen, da sie sich in ihren Mindestabmessungen unterscheiden. Dieses Design sieht auch in kombinierten Badezimmern organisch aus. Die Eckdusche kann die Form eines Viertelkreises haben, was sie für klassische Innenräume ästhetischer macht. Sie können auch Platz sparen, indem Sie eine quadratische Kabinenversion installieren.

          Wenn es Nischen im Raum gibt, sollten Sie nicht darüber nachdenken, wie Sie sie loswerden oder dekorieren können, sondern sie in eine Nischenkabine verwandeln. In diesem Fall wird ein scheinbar „unbequemer“ Raum nützlich.

          Duschkabinen für kleine Räume haben in der Regel Schiebetüren.

          In kleinen Räumen sind Kabinen mit hohen Paletten in der Regel sperrig. Durch die visuelle Erweiterung des Raums können Materialien für Wände und Spiegeloberflächen leicht veredelt werden. Zu den gängigen Veredelungsmaterialien gehören Fliesen. Es wird empfohlen, Fliesen in hellen Farbtönen, seidenmatt oder glänzend mit reflektierenden Elementen zu wählen.

          Die Wahl der Verzierung sollte verantwortungsbewusst angegangen werden. Sie müssen ein großes Muster ausschließen, Mosaike bevorzugen, vertikal ausgerichtete geometrische Muster.

          Bei den Paneelen und dem Design sollte eine helle Palette bevorzugt werden. Designs in Blau, Blau und Aquamarin wirken im Badezimmer angenehm und verleihen dem Raum Tiefe.

          Eine gute Option sind transparente Strukturen, die in der Luft zu schweben scheinen, ohne den Bereich einzuschränken. Wenn die Mittel dies zulassen, bevorzugen Sie nicht profilierte Strukturen, die nicht von einem Metallprofil eingerahmt sind. Aus diesem Grund lösen sie sich buchstäblich im Raum auf.

          Damit der Raum nicht langweilig und unpersönlich wirkt, können Sie einen dunkleren Boden in Kombination mit anderen Innenelementen herstellen oder helle Accessoires auswählen.

          Hightech- und japanische Stile eignen sich am besten für ein kleines Badezimmer mit Dusche. Die erste setzt eine Fülle von Glas- und Spiegeloberflächen, Herstellbarkeit und Minimalismus voraus. Ein Raum im japanischen Stil ist komfortabler, er zeichnet sich durch die Verwendung natürlicher Materialien oder deren Nachahmung, Schiebetüren, Bildschirme, neutrale Farben aus. Ein Bild eines Sakura-Zweigs oder einer Hieroglyphe kann als Akzent dienen. Der marine Stil wirkt auch in einem kleinen Raum organisch - blaue und weiße Oberflächen, Accessoires, die an das Meer erinnern, transparente Türen oder Vorhänge.

          In einem geräumigen Raum

          Um ein originelles Interieur zu schaffen, lässt ein großes Badezimmer mehr Fantasie aufkommen. In einem solchen Raum ist es jedoch auch wichtig, über die Innenausstattung nachzudenken und über das Layout zu entscheiden. Andernfalls kann der Effekt des Stapelns von Dingen und der Fragmentierung von Innendetails nicht vermieden werden.

          Die beste Ergonomie kann erreicht werden, indem die Duschkabine in einer Ecke platziert wird. Der geräumige Raum bietet Platz für multifunktionale geschlossene Boxen. Wenn Sie möchten, können Sie die Kabine jedoch überall im Badezimmer platzieren. Runde Duschkabinen in der Mitte des Raumes sehen original aus. Die Zonierung eines großen Raums trägt dazu bei, den Raum gemütlich und komfortabel zu gestalten.

          Besitzer von geräumigen Zimmern können sich eine geräumige (mit Seiten ab 100 cm) Duschkabine mit hohem Tablett leisten. In diesem Fall können Sie mit der Verfügbarkeit zusätzlicher Ausrüstung einen Whirlpool organisieren. Anstatt Sockel und Regale aufzuhängen, können Sie Federmäppchen um den Umfang des Raums oder der Bodensockel platzieren.

          Auch die Farbpalette ist nahezu unbegrenzt. Schokolade, dunkelgrau, tief burgunderrot und sogar schwarze Oberflächen sehen spektakulär aus. Sie sollten jedoch mit hellen Details oder Mosaiken "verdünnt" werden. Originelle Lampen, große Spiegel und sogar Innenblumen - all dies schafft eine Atmosphäre in einem großen Badezimmer.

          Boden-, Wand-, Deckenveredelung: Materialien

          Die Oberflächen des Badezimmers, auf dem die Dusche installiert ist, sind normalerweise mit Keramikfliesen gefliest. Fliesen zeichnen sich durch Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und aggressive Reinigungsmittel aus. Moderne Optionen zeichnen sich durch eine Vielzahl von Designs und eine reichhaltige Farbpalette aus, die es ermöglicht, mutige Designideen zu verwirklichen. Das Material stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Arbeitsflächen (dies sollten nur flache Oberflächen sein). Ohne besondere Fähigkeiten ist eine korrekte Montage kaum möglich.

          Keramikfliesen können nicht nur auf Wandflächen, sondern auch auf Fußböden verwendet werden.

          Dazu sollten Sie speziell Bodenfliesen wählen, die mit einer "Anti-Rutsch" -Beschichtung (Anti-Rutsch) beschichtet sind.

          Neben Keramik gibt es noch andere Oberflächen. Eine der verfügbaren ist die Verkleidung mit Kunststoffplatten. Sie sollten spezielle Blätter wählen, die hoher Luftfeuchtigkeit standhalten.

          Fliesen, Linoleum und andere Beschichtungen, die nicht für die Verwendung unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit geeignet sind, werden nicht als Bodenbelag verwendet. Die beste Lösung wäre die Verlegung von Keramikfliesen, feuchtigkeitsbeständigem Laminat oder selbstnivellierenden Epoxidböden. Laminat wird am besten in Verbindung mit geschlossenen Kabinen verwendet, da es mit feuchtigkeitsbeständigen Imprägnierungen behandelt wurde. Die Fliese kann unter einem warmen Boden verwendet werden. Der Vorteil eines Epoxidbodens liegt in seiner Vielseitigkeit: Er eignet sich für Nassräume, bewältigt die Aufgabe der Abdichtung und sieht attraktiv aus. Der Nachteil ist der hohe Preis des Materials und die Notwendigkeit, Spezialisten zum Gießen einzuladen.

          Die Decke besteht normalerweise aus Kunststoff- oder Gipskartonplatten und kann gedehnt, gestrichen oder weiß getüncht werden.

          Designcharakter: Entspannung oder Ton

          Die Wahl eines Badezimmerdesigns sollte nicht nur auf Überlegungen zur Zugänglichkeit, zum Aussehen oder zur Praktikabilität von Materialien und Rohrleitungen beruhen. Zunächst sollten Sie entscheiden, welcher Raum näher bei Ihnen liegt. Wird das Badezimmer ein Ort zum Entspannen oder ein Raum sein, in dem Sie aufmuntern und Ihren Ton erhöhen können?

          Wenn Sie eine Badewanne im Badezimmer eines Standard-Apartmentgebäudes zerlegen, erhalten Sie eine beträchtliche Nutzfläche. In diesem Fall können Sie eine mittelgroße Kabine kaufen und in einer Ecke installieren. Die mittlere Palette belastet den Innenraum nicht und die matten reflektierenden Kabinentüren vergrößern den Raum optisch.

          Als Dekoration werden Fliesen mit zwei ähnlichen Pastelltönen und als Muster ein Keramikrand verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Fliesen auf dem Boden diagonal verlegt sind, was auch zur optischen Vergrößerung des Raumes beiträgt.

          In praktischen Regalen können Sie nicht nur Badzubehör anordnen, sondern auch die Abwasserrohre abdecken.

          Die nächste Option ist ein weiteres Beispiel für ein kombiniertes Badezimmer. Zwar wurde hier ein Teil der Mauer sorgfältig erhalten, wodurch der Raum eingeteilt werden kann. Das Design in warmen Terrakottatönen ermöglichte einen hellen, entspannenden Raum. Weiße Bordsteine, Decken und andere Innenelemente sollen den Rotton verdünnen.

          Ein wichtiger Punkt ist, dass dieser schöne warme Orangeton Licht absorbiert und der Raum, wenn er fehlt, matt und düster aussieht. Durch intensive Beleuchtung können Sie diesen Effekt vermeiden. Für diesen Raum wurde ein transparentes Kabinendesign mit abgerundeten Türen gewählt, das auch der allgemeinen Entspannungsstimmung entspricht.

          Das Erreichen von Intimität und Komfort bei der nächsten Layoutoption ermöglicht die kompetente Platzierung von Sanitär und Möbeln sowie die Verwendung von Kontrastfarben. Das Herzstück ist die geschlossene Kabine mit einer hohen Palette. Der Rest des Raumes ist ein Waschbecken mit einer Toilette, eine Waschmaschine. Das Erreichen von Intimität und Komfort bei der nächsten Layoutoption ermöglicht die kompetente Platzierung von Sanitär und Möbeln sowie die Verwendung von Kontrastfarben. Das Herzstück ist die geschlossene Kabine mit einer hohen Palette. Der Rest des Raumes ist ein Waschbecken mit einer Toilette, eine Waschmaschine.

          Gelbe Fliesen wirken hell, sonnig und fröhlich in der Dekoration des Badezimmers. Es passt gut zu schneeweißen Fliesen, Armaturen und einer Dusche. Der Raum ist trotz der ausreichenden Fläche minimalistisch gestaltet. Dieser Stil fördert wie die Farbpalette das Erwachen, verbunden mit Dynamik und Energie.

          Diejenigen, die keine Angst haben, hell und originell zu sein, können ein Badezimmer wählen, das mit Rottönen dekoriert ist. Gleichzeitig überwiegen weiße Fliesen, matte Oberflächen der Duschkabine. Bitte beachten Sie, dass im Raum viel Licht vorhanden ist, das wiederum von Licht- und Glasoberflächen reflektiert wird. Andernfalls kann eine übermäßige Aggressivität des Innenraums nicht vermieden werden.

          Informationen zur ordnungsgemäßen Montage einer Duschkabine in einem Badezimmer finden Sie im nächsten Video.

          Kategorie: Bad