Schiebeschrank im Kinderzimmer (68 Fotos): in einem Raum für ein Mädchen, einen Jungen, einen Teenager. Wie man vom Kind schließt

Schiebeschrank im Kinderzimmer

    Kinder streuen immer Spielzeug, können ihre Sachen nicht finden, daher muss im Kinderzimmer ein geräumiger und bequemer Kleiderschrank vorhanden sein. Die Sachen des Babys können glatt und schön gefaltet werden und ihm beibringen, von früher Kindheit an organisiert zu sein.

    9 Bilder

    Eigenschaften:

    Ein Schiebeschrank für ein Kinderzimmer muss aus ungiftigen Materialien bestehen. Das Design des Schranks sollte auch sicher sein, scharfe Ecken und Vorsprünge sollten aufgegeben werden.

    Die Hauptmerkmale einer Kindergarderobe:

    • Schönes, auffälliges Design. Strenge, dunkle Farben sind für ein Kinderzimmer absolut nicht geeignet. Das Kind genießt das Leben, es hat viele lebendige Eindrücke, daher sollten die Möbel seiner Stimmung entsprechen. Es lohnt sich, helle, saftige Töne oder zarte Pastellfarben zu bevorzugen.
    • Funktionalität. Kindermöbel sollten für eine kompakte Platzierung von Dingen ausgelegt sein.
    • Ergonomie. Der Schiebeschrank ist für die Verwendung durch ein Kind vorgesehen, daher sollte es für ihn bequem sein, den Kleiderschrank ohne elterliche Unterstützung zu benutzen.
    8 Bilder

    Eltern sollten bei der Auswahl von Möbeln für die Dekoration eines Kinderzimmers sehr ernst sein. Die ideale Lösung wäre ein Schrankmodell mit einem hellen und attraktiven Erscheinungsbild, das für die Gesundheit des Babys sicher und einfach zu bedienen ist.

    Der Kleiderschrank für den Kindergarten muss langlebig sein. Kinder öffnen und schließen Türen normalerweise mehrmals. Sie sollten auf Armaturen und Profile achten und nur Hersteller hochwertiger Materialien bevorzugen.

    Modelle

    Der Schiebeschrank ist bei den Eltern sehr gefragt, da er praktisch ist. Für Kinder ist es einfacher, Türen in Form von Klappen zu verwenden, die in verschiedene Richtungen auseinandergleiten. Heute gibt es eine Vielzahl von Modellen, unter denen Eltern die perfekte Option für ihr Baby wählen können.

    Schiebeschrank kann in verschiedenen Optionen präsentiert werden:

    • Mit zwei oder drei Schiebetüren. Bundles können vollständig mobil sein oder blinde Partitionen in das Design einbeziehen.
    • Die Fassade kann vollständig mit einem Spiegel oder kleinen Einsätzen verziert werden.
    • Mit dem Eckmodell können Sie in kleinen Räumen Platz sparen. Der Schrank kann symmetrisch sein oder Teile unterschiedlicher Länge haben.
    • Das Modell kann ausschließlich aus rechteckigen Teilen bestehen oder radiale Fassaden haben.
    • Schränke mit Regalen oder Seitenregalen zeichnen sich durch Geräumigkeit aus.
    • Modell mit internen Regalen oder Mezzaninen.
    • Der Schrank kann entweder eingebaut oder tragbar sein.

    Zuallererst ist der Kleiderschrank im Kinderzimmer für Kleidung gedacht. Normalerweise ist diese Option für kleine Kinderzimmer geeignet. Es kann in der hinteren Ecke des Fensters installiert werden. Es kann mit einer Kommode, offenen oder geschlossenen Regalen ergänzt werden. Falls gewünscht, ist es einfach, es an einen anderen Ort zu verschieben.

    Eingebaute Optionen unterscheiden sich von den üblichen Kleiderschränken darin, dass sich die Dinge in einer Nische befinden und daher nicht an einen anderen Ort gebracht werden können.

    Wenn Sie eine Nische in Ihrem Kinderzimmer haben, können Sie einen nützlichen Zweck dafür finden und das Interieur dekorieren. Ein solcher Kleiderschrank ist eine Fortsetzung der Wand und passt daher perfekt in das Gesamtkonzept des Raums.

    Der Schiebeschrank kann im Schlafzimmer installiert werden, da Sie bequem alle Ihre Kleidungsstücke sowie zusätzliche Dinge unterbringen können. Praktikabilität und Komfort sind die Hauptvorteile verschiedener Modelle der Kindergarderobe mit Schiebesystem.

    Design

    Heute können Sie Möbeldesigns für jeden Geschmack auswählen. Aber denken Sie daran, dass Ihr Kind den Kleiderschrank mögen sollte. Um sich bei der Wahl nicht zu irren, lohnt es sich, über die Interessen des Babys nachzudenken, welche Cartoons und Märchen er liebt, woran er interessiert ist. Das Alter und Geschlecht des Kindes muss bei der Auswahl der Möbel berücksichtigt werden.

    Kompakte Modelle sind für Jungen geeignet, aber gleichzeitig funktional. Der Schrank sollte ein Fach zur Aufbewahrung von Hosen und Hemden, Anzügen sowie Unterwäsche und Socken haben. Bei der Auswahl eines Farbschemas sollten Sie Braun-, Blau-, Beige-, Grau- oder Blautöne bevorzugen.

    Für ein Kind können Sie die Fassaden unabhängig voneinander mit hellen Drucken dekorieren. Wenn das Kind erwachsen ist, kann die Zeichnung leicht entfernt werden. Für einen Jungen ist ein Modell mit einem Marinethema oder ein Kleiderschrank mit einem strengen grafischen Muster geeignet.

    Für Mädchen lohnt es sich, geräumige und geräumige Modelle zu kaufen und zu berücksichtigen, dass Mädchen neben Kleidung viel Schmuck und eine Vielzahl von Accessoires haben. Daher sollte der Kleiderschrank über spezielle Fächer zur bequemen Aufbewahrung verfügen. Sie können ein Modell nicht nur mit offenen Regalen für Kleidung kaufen, sondern auch mit geschlossenen Schubladen.

    Bei der Auswahl eines Farbschemas sollten helle Farbtöne bevorzugt werden. Für ein Mädchen sind Möbel mit Blumen, Schmetterlingen und Marienkäfern geeignet, die gegen den blauen Himmel fliegen. Elegante Prinzessinnen oder lustige Tiere sehen wunderschön aus.

    Möbel für einen Teenager unterscheiden sich von Modellen für Kleinkinder. Kinder im Teenageralter bevorzugen eher gedämpfte Farbschemata und sind nicht mehr an niedlichen Drucken interessiert. Eine kleine geometrische Blumenverzierung verleiht dem Zimmer eines Teenagers eine stilvolle Note.

    Innenfüllung

    Ein Schiebeschrank für ein Kind sollte einen separaten Stauraum für Kleidung, Schuhe, Bettwäsche und Spielzeug enthalten. Sie können Schubladen, Regale, Kleiderbügel verwenden. Die Wahl ist völlig individuell, aber denken Sie daran, dass Kinder sehr schnell erwachsen werden. Wenn es heute für ein Kind bequem ist, Dinge in Schubladen zu legen, müssen Möbel nicht nur damit gefüllt werden, da Sie in einigen Jahren die Füllung des Schranks ändern müssen.

    Der Schiebeschrank kann eine Vielzahl von Inhalten haben. Die Wahl hängt weitgehend vom Modell selbst ab. Beispielsweise wird ein Einbauschrank üblicherweise als Bücherregal verwendet. Für kleine Räume wäre eine gute Lösung die Verwendung eines Transformators, der sich leicht in ein Bett verwandeln lässt. Der Schiebeschrank enthält spezielle hydraulische Aufzüge, mit denen Sie schnell und bequem einen Liegeplatz aus dem Schrank holen können.

    Tipps zur Auswahl

    Wenn Sie sich für den Kauf eines Kleiderschranks für ein Kinderzimmer entscheiden, muss dieser speziell für das Baby entworfen werden. Die Regale zum Platzieren von Kleidung sollten sich in einer bestimmten Höhe befinden. Das Kind sollte es sich bequem machen, seine Sachen zu bekommen.

    Es ist besser, wenn die Möbel im Kinderzimmer keine scharfen Ecken enthalten, da das Kind praktisch nicht still sitzt und sich verletzen kann. Um Ihr Baby an die Bestellung zu gewöhnen, sollten Sie jedem Artikel einen eigenen Platz zuweisen.

    Wenn zwei oder mehr Kinder in einem Raum leben, sollten Regale und Kisten für jedes Baby separat zugewiesen werden. In den oberen Regalen oder Mezzaninen ist es besser, die Dinge zu platzieren, die das Kind äußerst selten benutzt. Wenn das Baby die Bar mit den Kleiderbügeln nicht erreichen kann, sollte die untere Reihe für die Kleiderbügel zusätzlich positioniert werden.

    Grundlegende Empfehlungen für die Auswahl eines Kleiderschranks:

    • Sie müssen über das Design des Modells nachdenken, nämlich seine Abmessungen bestimmen, und darüber nachdenken, wie viele Regale Sie benötigen. Der Schrank kann nicht mehr als 25 Prozent der Gesamtfläche einnehmen.
    • Eine bequeme Option ist die Option mit drei Abschnitten, aber für kleine Räume lohnt es sich, Optionen mit zwei Abschnitten vorzuziehen. Ihre Breite hängt direkt von der Größe der Möbel ab. Normalerweise hat ein Abschnitt 60 bis 90 cm.
    • In einem quadratischen Raum ist es besser, einen Schrank an einer der Wände zu platzieren, und für einen rechteckigen Raum ist ein Schrank in einem Ensemble mit Arbeitsplatz und offenen Regalen ideal.
    • Für kleine Räume können Sie einen Eckschrank wählen, da dieser Platz spart.
    • Die aktuellen Modelle sind Schränke mit radialen Fronten. Dieses Möbeldesign ermöglicht es Ihnen, dem Interieur Originalität und Schönheit zu verleihen.
    • Bei der Auswahl der Materialien lohnt es sich, Naturholz zu wählen, da es die Gesundheit des Kindes nicht beeinträchtigt. Es kann beige, violett, walnuss, hellgrün, blau sein. Die Farbvielfalt ist einfach faszinierend.
    • Bei der Auswahl eines Kleiderschranks spielen Geschlecht, Alter des Kindes sowie die Anzahl der im Kinderzimmer lebenden Kinder eine wichtige Rolle.
    7 Bilder

    Für Kinder wählen Eltern normalerweise einen Kleiderschrank mit glänzenden mehrfarbigen Fassaden. Sie können mit Comicfiguren, geometrischen Formen oder lustigen Tieren verziert werden. Monochrome Türen in mehreren leuchtenden Farben sind eine Win-Win-Lösung.

    Mädchen im schulpflichtigen Alter benötigen auf jeden Fall einen Spiegel, daher sollten Sie ein Modell mit Spiegeltüren bestellen. Denken Sie daran, dass das Vorhandensein von Spiegeln den Raum optisch geräumig macht.

    Wie kann man es vor dem Kind schließen?

    Oft sind Eltern mit der Tatsache konfrontiert, dass ihr Kind beginnt, den Raum um sich herum zu erkunden. Der Schrank ist ein sehr interessanter Ort, an dem Sie viele attraktive Dinge finden können. Es lohnt sich zu überlegen, wie man den Kleiderschrank vor dem Kind schließt, um es zu schützen.

    Wenn das Baby nur krabbelt, besteht bereits die Möglichkeit, dass es den Schrank öffnet. Sie sollten daher sofort ein zuverlässiges Schloss kaufen.

    Ein Sicherheitsschloss ist eine gute Wahl. Dank des doppelten Klettverschlusses ist es für verschiedene Artikel geeignet. Es kann für einen Kühlschrank, Nachttische sowie einen Kleiderschrank verwendet werden. Der Abstand des Bandes kann selbst eingestellt werden.

    Der Blocker zeichnet sich durch seine Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Es kann in der gewünschten Höhe positioniert werden, so dass das Kind es nicht erreichen kann.

    Einrichtungsideen

    Helle Farben sprechen immer das Baby an. Machen Sie das Innere seines Kinderzimmers unvergesslich. Das zentrale Element des stilvollen Designs ist eine funktionale und praktische Garderobe. Ein entzückender Bär mit einem Blumenstrauß an der Fassade der Schiebetüren verleiht dem Raum Wärme, Gemütlichkeit und Komfort. Die eckige Form der Möbel ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Regalen und eine Box für eine bequeme Anordnung von Dingen, Kleidung und Spielzeug zu verwenden.

    Das in Blautönen gehaltene Innere des Kinderzimmers ist perfekt für einen Jungen. Jedes Kind liebt lustige Disney-Figuren. Lustige Tiere werden Ihr Kind jeden Tag aufmuntern. Der Schiebeschrank wird durch ein kompaktes und geräumiges Regal mit offenen und geschlossenen Regalen ergänzt. Das Kind kann alle seine Sachen bequem arrangieren.

    Die Innenräume sehen sehr schön und stilvoll aus, wobei die Zeichnung an den Wänden und Fassaden des Kleiderschranks im selben Thema gehalten ist. Tapeten auf einem Blumenthema und eine lustige Giraffe zwischen Blumen ergänzen sich harmonisch. Die beige Vorderseite des Kleiderschranks ist auf den Bodenbelag abgestimmt. Das Design des Kleiderschranks gibt dem Raum Komfort und Licht.