Kinderschaukel für das Haus (41 Fotos): Wählen Sie eine Heimschaukel für Kinder von 1 Jahr bis zu einer Wohnung und hängen Sie Modelle an einen Raum

Wie wählt man eine Babyschaukel für das Haus?

    Die Schaukel ist ausnahmslos ein beliebter Zeitvertreib aller Kinder, aber selbst wenn es auf dem Hof ​​einen Spielplatz mit einer solchen Attraktion gibt, ist dies nicht immer bequem. Bei schlechtem Wetter möchten Sie nicht wirklich nach draußen gehen, und es besteht auch die Gefahr, dass sich Ihr Baby erkältet, und bei gutem Wetter schaffen Sie es nicht bis zur Schaukel. Außerdem können Eltern nicht immer mit ihrem Kind ausgehen, und sie haben einfach Angst, es alleine gehen zu lassen. Aus diesem Grund ist es heute immer beliebter, ein solches Zubehör direkt im Haus zu installieren. Zunächst müssen Sie jedoch noch das richtige auswählen.

    Design-Merkmale

    Ein großes Plus des individuellen Kinderschwungs für zu Hause ist, dass das Heimmodell die Anforderungen der Eltern an Sicherheit und Komfort immer vollständig erfüllt. Im Gegensatz zu einer Straßenattraktion, bei der fast immer spezielle Gruben gegraben und betoniert werden müssen, bieten Heimprodukte auf die eine oder andere Weise die Möglichkeit einer nachhaltigen Installation ohne globale Reparaturen. Natürlich sind Wohnoptionen immer leichter als Außenoptionen und sie sind auch etwas kompakter - andernfalls passt die gesamte Struktur in schwingender Form im Raum einfach nicht.Aus dem gleichen Grund haben Kinderschaukeln normalerweise eine eher begrenzte Nutzungsdauer - ihre Verwendung im schulpflichtigen Alter ist nicht mehr möglich.

    Der relativ niedrige Preis und die höheren Garantien für die Sicherheit von Kindern zwingen die Eltern jedoch, sich für eine solche Entscheidung zu entscheiden, insbesondere wenn das Baby nicht allein in der Familie ist. Im Gegensatz zu Straßenmodellen, die wie vor vielen Jahrzehnten mit einem einfachen Rahmen präsentiert werden, können Heimmodelle ein echtes Wunder der Technologie sein. Oft erfordert ein solcher Kauf einen Anschluss an das Stromnetz oder die Verwendung von Batterien, da das Design verschiedene LEDs, Girlanden und sogar Spieltafeln vorsieht. Die Schaukel selbst kann mit zusätzlichen Komponenten wie einem Tisch und einer Bank ausgestattet werden und in einigen Fällen sogar mit anderen wichtigen Möbeln für den Kindergarten kombiniert werden.

    Arten

    Im Gegensatz zu Schaukeln im Freien werden Schaukeln zu Hause vielfältiger klassifiziert - die Tatsache, dass sie sich in sparsameren und komfortableren Bedingungen befinden, wirkt sich aus. Bevor Sie sich für einen solchen Kauf entscheiden, lohnt es sich, das Sortiment gründlich zu verstehen - nur so können Sie eine wirklich ideale Option auswählen.

    Material

    Bei einigen Modellen werden vorhandene Elemente wie Bögen oder Türen befestigt, sodass sie sogar Seile sein können. Diese Lösung ist relativ kostengünstig, was für ein Zubehörteil mit kurzer Nutzungsdauer sehr wichtig ist und es Ihnen ermöglicht, die gleiche Sitzhöhe einzustellen, wenn das Kind wächst. In dieser Situation sollte jedoch besonders auf die Stärke der Seile geachtet werden, da das Baby im Raum verletzt werden kann.

    Die Holzkonstruktion gilt zu Recht als zuverlässiger, und für sie ist die Natürlichkeit des Materials ein großes Plus , das definitiv nichts Schlechtes in die Atmosphäre des Kindergartens abgibt. Richtig, hier müssen Sie bedenken, dass Lack oder Farbe theoretisch schädlich sein können. Darüber hinaus sind Produkte aus gutem Naturholz ziemlich teuer, und dieses Material eignet sich nicht sehr gut für Bewegungsmechanismen. Holzprodukte sollten unter anderem besonders vor Feuchtigkeit geschützt werden. Im besten Fall verschlechtert seine Wirkung das Aussehen des Holzes, und im schlimmsten Fall kann die Struktur zusammenbrechen.

    Kunststoff wird normalerweise nicht getrennt von Metall verwendet. Mit der hohen Qualität von Kunststoff ist eine solche Verbindung nicht nur für den Menschen völlig sicher, sondern hat auch eine längere Lebensdauer sowie eine hohe Helligkeit der Oberflächen, die die Kinder wirklich mögen. Es handelt sich um eine Kunststoff-Metall-Schaukel, bei der normalerweise moderne Technologien zum Einsatz kommen, die eine banale Attraktion in einen echten Vergnügungspark verwandeln. Hochwertige Modelle aus diesen Materialien können sehr teuer sein - dies ist ihr einziger schwerwiegender Nachteil. In minderwertigen Versionen kann das Kunststoffteil theoretisch eine Gefahr für das Kind darstellen.

    Montagemethode

    Es gibt zwei grundsätzlich verschiedene Arten der Befestigung: Die Schaukel verbindet entweder Teile der Wohnung wie die Decke oder den Türrahmen oder hat ziemlich breite eigene Beine, um auch bei starker Schaukel nicht umzukippen. Die erste Option erfordert eine ziemlich hohe Zuverlässigkeit von potenziellen Befestigungspunkten. Wenn also eine Schaukel in einer Tür hängt, müssen Sie sich der Zuverlässigkeit der Beute und der angrenzenden Wände sicher sein. In einem zuverlässigen Gebäude können Sie mit dieser Art der Verbindung, unabhängig davon, ob sie an einem Haken in der Decke aufgehängt oder in einem Bogen montiert ist, dem höheren Gewicht des Skaters standhalten. Im Allgemeinen ist sie jedoch traumatischer.

    Eigene, weit auseinander liegende Beine ermöglichen es Ihnen, bei der Installation einer Schaukel auf die Installation zu verzichten. Die Struktur wird einfach auf einem ebenen Boden in dem Teil der Wohnung installiert, in dem genügend Platz dafür vorhanden ist, und kann im Laufe der Zeit bewegt werden. Diese Option ist gut für die Mobilität sowie für die Tatsache, dass Sie keine Änderungen an der vorhandenen Reparatur vornehmen müssen. Von den Mängeln ist anzumerken, dass eine solche Option viel Platz einnimmt - selbst in einem ungenutzten Zustand nimmt eine solche Schaukel mehrere Quadratmeter ein, was für viele moderne Wohnungen ein unerschwinglicher Luxus ist. Gleichzeitig kann beim Schwingen ein kleines Spiel zwischen den Stützen der Schaukel und dem Boden erkennbar werden. Dann wird die Verwendung der Struktur von einem charakteristischen Klopfgeräusch und sogar einer Beschädigung des Bodenbelags begleitet.

    Feinheiten der Wahl

    Eine Schaukel ist eine potenziell traumatische Attraktion, daher sind gewissenhafte Eltern daran interessiert, ein hochwertiges Accessoire für ihr Kind auszuwählen. Um sich bei der Auswahl eines Modells nicht zu irren, sollten Sie darauf achten, dass das Design die folgenden Anforderungen erfüllt:

    • Die Befestigung der Schaukel, egal aus welchem ​​Material sie besteht, muss dem Gewicht des Kindes mit großem Rand standhalten können.
    • Die Befestigung des Sitzes muss zuverlässig sein, um sicherzustellen, dass er sich nicht löst oder löst.
    • Für fast alle Kinder, die eine Schaukel kaufen, ist das Vorhandensein eines Leistenriemens und von Schutzseiten relevant, damit das Kind nicht herausfallen kann.
    • Wenn die Struktur nicht in Wände oder Möbel eingebaut ist, sondern einen eigenen Rahmen hat, muss sie ziemlich schwer sein, damit aktives Schwingen das Produkt nicht umkippen kann.

    Es lohnt sich, auf das Alter des Kindes zu achten, da sich die Schaukel für Kinder ab 1 Jahr und die Modelle für einen Teenager zumindest in der Größe des Sitzes unterscheiden. Es ist notwendig, auf die Tragfähigkeit des Produkts zu achten - normalerweise wird dieser Indikator vom Hersteller auf der Verpackung angegeben. Es versteht sich, dass die Tragfähigkeit immer mit einem signifikanten Spielraum gewählt wird, da während des Schaukelns das tatsächliche Gewicht des Sitzes mit dem Beifahrer aufgrund der Trägheit leicht zunimmt. Gleichzeitig fahren ältere Kinder zum Zwecke des Reitens, während die jüngeren möglicherweise an Optionen in Form der gleichen Beleuchtung und der gleichen musikalischen Effekte interessiert sind.

    Bei der Auswahl einer Schaukel müssen Sie sich nicht nur auf ein bestimmtes Material konzentrieren, sondern auch auf dessen Qualitätsindikatoren. Wenn beispielsweise Kunststoff einen unangenehmen Geruch aufweist, deutet dies auf eine synthetische und sehr schädliche Natur des Materials hin, das giftige Dämpfe abgibt. Holzprodukte mit all ihrer Umweltfreundlichkeit und Haltbarkeit sind gefährliche mögliche Splitter für ein Kind. Daher sollte eine solche Schaukel auf das Vorhandensein einer dicken Lackschicht überprüft werden, und der Lack sollte auch keine unangenehmen Gerüche aufweisen. Es sollte beachtet werden, dass eine Anziehungskraft für Kinder jeden Alters frei von scharfen Ecken und Rauheiten sein sollte, da das Vorhandensein solcher Defekte die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen erhöht. Wenn der Passagier auch Vorschulkindern oder jüngeren Schülern zugeordnet werden kann, sollte die Struktur frei von kleinen entfernbaren Teilen sein, die verschluckt werden können.

    Wenn das Modell seine eigenen Beine hat und direkt auf dem Boden installiert ist, wäre es eine gute Entscheidung des Herstellers, das Produkt mit speziellen Saugnäpfen auszustatten, die es ermöglichen, den Bodenbelag nicht zu verderben und die Zuverlässigkeit der Anziehungskraft auf den Boden zu gewährleisten. Bei den kleinsten Modellen, die nach dem Prinzip einer liegenden Wiege organisiert sind, sollte zunächst eine Matratze vorhanden sein, die für die Größe des Kinderbetts optimal ist. Schließlich sollte gesagt werden, dass der Verkäufer einfach auf das Vorhandensein von Zertifikaten überprüft werden kann. Eine solche Dokumentation wird selten gefälscht, so dass ihre Anwesenheit normalerweise auf wirklich sichere Produkte hinweist.

    Wo ist es besser zu platzieren?

    In den meisten Apartments ist eine hängende Innenschaukel am besten geeignet, da sie relativ wenig Platz beanspruchen, sodass Sie den freien Platz effektiv nutzen können. Die leichte Struktur wird oft buchstäblich an Seilen befestigt, so dass der Sitz, wenn er nicht benutzt wird, zur Seite genommen und an Möbeln befestigt werden kann, so dass die Schaukel angeblich überhaupt nicht den Raum des Raumes einnimmt. Der häufigste Ort für eine solche Attraktion ist eine Tür, die niemals von Möbeln bewohnt wird und traditionell viel Freiraum um sich herum hat. An anderen Stellen sollten die Ecken des Raums oder seine Mitte hervorgehoben werden. Voraussetzung für die Auswahl eines Standortes ist die Möglichkeit, das Produkt sicher an Wänden oder Decken zu befestigen.

    Bei den mit eigenen Beinen ausgestatteten Bodenmodellen gibt es keine Einschränkungen bei der Platzierung - wenn nur genügend Platz vorhanden ist. In der Regel handelt es sich dabei um eine Schaukel für kleine Kinder, die im Prinzip keine signifikante Schwingamplitude erreichen können, so dass das Sitzen nicht über die weit auseinander liegenden Beine hinausgeht - dies vereinfacht die Bestimmung der Abmessungen der Anziehungskraft im verwendeten Zustand. Schaukeln dieser Art sind für die Umgebungsbedingungen anspruchslos, da sie installiert werden, ohne an Wände oder Türen gebunden zu sein, sodass sie überall installiert werden können - von einem Kinderzimmer und Wohnzimmer bis zu einer Küche und einem Balkon. Wenn ein ähnliches Produkt in einem Privathaus mit eigenem Gartengrundstück verwendet wird, kann das Bodenmodell in der warmen Jahreszeit sogar an die frische Luft gebracht werden.

    Erfolgreiche Beispiele im Innenraum

    Eine Schaukel für Kinder ist fast immer ein Element eines Märchens, daher ist es nicht schlecht, wenn die Attraktion hell oder nur ungewöhnlich ist. Mit diesen Kapseln fühlen sich Babys sehr wohl, weil sie sich sicher fühlen. Darüber hinaus ist es in einem solchen Modell wirklich sicherer, da ein möglicher Sturz auch theoretisch nur von einer Seite möglich ist.

    Denken Sie bei Mädchen im Teenageralter daran, dass ihre romantische Natur eine Schaukel braucht, aber niemand wird viel schwingen. Für Mädchen ist ein solches Accessoire nur eine Möglichkeit, bequem in ihrem eigenen Zimmer zu sitzen, aber dem Design der Schaukel wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sollte sehr weiblich und ästhetisch ansprechend sein.

    Was die Jungen betrifft, ist die Hauptsache für sie genau die Fahrt des Fluges, so dass sie bereit sind, dem minimalistischen Design der Attraktion zuzustimmen, wenn nur das Reiten lebhafte Emotionen hervorrufen würde. Unabhängig vom Alter des Hauptpassagiers fällt für einen solchen Schwung eine Grundvoraussetzung auf: Sie müssen eine große Schwungamplitude bieten und gleichzeitig stark genug sein, um sie optimal nutzen zu können.

    Informationen zur Auswahl einer Kinderschaukel für das Haus finden Sie im nächsten Video.