Rohrrollen: Was ist das? Walzen von rostfreien Wellrohren und professionellen Rohren, Rohlingen für Klimaanlagen und Kessel

Der Rohrwalzvorgang hat seinen Namen von den Walzwalzen - Walzen (Walzen). Mit diesen Geräten können Sie dem Werkstück den erforderlichen Radius geben. Der Begriff „Rollen“ selbst ist jedoch nicht auf einen Spiralschlauch beschränkt. Lassen Sie uns überlegen, was dieser Prozess beinhaltet.

Was ist Rohrwalzen?

Das Walzen oder Walzen von Rohren ist ein technologischer Prozess der Produktverformung, um eine bestimmte Form zu erhalten. Durch diese Verformung bleibt das Material im Gegensatz zu Dreh- oder Fräsvorgängen erhalten. Die Definition des Rollens selbst umfasst die folgenden Operationen:

  • Ändern des Rohrquerschnitts;
  • Biegen des Werkstücks in einem Winkel oder Radius;
  • Erstellen eines Rohrs aus einem flachen oder runden Knüppel;
  • Walzen - das Entfernen des Spaltes zwischen der dehnbaren Kante des Werkstücks und dem Rohrbieger;
  • Das Abfackeln ist eine Zunahme an einem Ende eines Rohrs. Es wird durchgeführt, um zwei Rohre teleskopisch zu verbinden oder an einem anderen Produkt zu befestigen.
  • Walzen - ein umgekehrter Vorgang, um eine dichte Verbindung zwischen zwei Rohren herzustellen;
  • Metall schneiden.

Die Liste ist sehr umfangreich und umfasst eine Vielzahl von Operationen. Diese Abdeckung ermöglicht das Rollen in verschiedenen Branchen.

Warum und wo wird es verwendet?

Die Kernindustrie, die das Walzverfahren verwendet, ist die metallverarbeitende Industrie. Als nächstes auf der Liste stehen alle Bereiche, in denen Rohre und Rohrverbindungen verwendet werden. Das Walzen wird sowohl bei der Herstellung von Klimaanlagenrohren, Wellrohren aus rostfreiem Stahl oder Wärmetauscherrohren als auch bei sehr komplexen Strukturen (wie z. B. einer Dampfkesseltrommel) verwendet.

Durch Walzen ist es möglich, die vorhandenen Rohrleitungen für nicht standardmäßige Lösungen anzupassen. So können Schwierigkeiten bei der Entwicklung neuer hochspezialisierter Produkte vermieden werden.

Das Rollen wird nicht nur in der Industrie, sondern auch im Alltag eingesetzt. Dieses Verfahren ist in folgenden Fällen relevant:

  • Anschluss von Klimaanlagen während der Installation;
  • Verlegen von Gas- und Rohrleitungen;
  • beim Löten von Kupferrohren in Kühlaggregaten;
  • Austausch von Rohren des Bremssystems des Autos.

Technologie

Wie bei jedem anderen technologischen Vorgang verfügt das Walzen über eigene GOSTs und OSTs, die den Prozess und seine Parameter regulieren und regulieren, z. B. Dichtheitskontrolle, Kalibrierung, Toleranzen für die Rohrwanddicke. Zu diesen Zwecken verfügen die Unternehmen auch über eigene Tankstellen. Lassen Sie uns eine kurze Liste dieser Dokumente präsentieren.

  • GOST 13954-74 (neu herausgegeben im Januar 1988 mit den Änderungsanträgen Nr. 1, 2). Ausgestellte Rohrenden für Rohrverbindungen entlang des Außenkegels. Design und Abmessungen.
  • GOST R 55601-2013. Wärmetauscher und Luftkühler. Befestigungsrohre in Rohrböden.
  • GOST 28941.12-91 . Rohrleitungsanschlüsse mit Rohrverbreiterung. Ausgestellte Rohrenden.
  • OST 26-02-1015-85. Industriestandard. Befestigungsrohre in Rohrböden. Ministerium für Chemie- und Erdöltechnik.
  • STO 002203680014-2009 . Befestigung von Rohren in Rohrböden von Rohrbündelwärmetauschern und AVO.

Es ist zu beachten, dass Tankstellen selten gemeinfrei sind und sich nur auf ein Unternehmen beziehen. Es lohnt sich auch, die Eigenschaften des Materials zu berücksichtigen, aus dem das Rohr hergestellt ist, da von ihnen die zulässigen Kräfte während der Expansion abhängen.

Methoden

Abhängig von der Knüppeltemperatur kann der Rohrwalzprozess in zwei große Gruppen unterteilt werden.

  • Warmwalzen. Es wird verwendet, wenn mit Materialien mit hoher Verformungsbeständigkeit gearbeitet wird. Zum Beispiel wird Heizung verwendet, wenn Kunststoffrohre entlang eines Radius gerollt werden.
  • Kaltwalzen . Geeignet für weiche Materialien wie Kupfer, Aluminium, Weichstahl und dergleichen.

Beide Verarbeitungsarten werden sowohl für das manuelle als auch für das industrielle Rohrwalzen verwendet. Für selbständiges Arbeiten benötigen Sie einen Expander oder ein spezielles Set, das folgende Teile enthält: einen Rohrschneider, Stempel mit Löchern mit verschiedenen Durchmessern, eine Klemme und den Expander selbst. Es ist mit einem konischen Expander ausgestattet. Wenn der Kegel schwarz und unbehandelt ist, ist das Kit für die Installation von Rohren vorgesehen. Andernfalls kann das Kit bei der Arbeit mit Klimaanlagen verwendet werden.

Beim Erweitern gibt es drei Haupttypen von Trichtern.

  • Ein gewöhnlicher Trichter. Die einfachste Option ist überall zu finden.
  • Eurostandard-Pilz. Dieser Typ ist häufig bei europäischen Autos anzutreffen. Es sieht aus wie ein Autoreifen.
  • Trichter mit doppelt gefalteter Kante. Trichter dieser Art sind in amerikanischen Autos üblich.

Oft wird ein sich verjüngender Rohling mit dem erforderlichen Winkel verwendet, um das Rohr selbst zu erweitern. Bei diesem Ansatz besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Rohrmaterial ungleichmäßig verformt wird, und es ist möglich, dass das Rohr reißt oder sich verbiegt.

In der Branche ist die Liste der verwendeten Geräte und Werkzeuge viel umfangreicher, daher werden wir sie genauer betrachten.

Werkzeuge und Ausrüstung

In der Produktion wird der Walzprozess nicht nur mit Hilfe herkömmlicher oder pneumatischer Handwerkzeuge durchgeführt - hierfür werden auch eine Drehmaschine, ein Rollrohrbieger oder eine Walzmaschine eingesetzt. Der Einsatz solcher Spezialmaschinen und -werkzeuge wird durch die Größe der Werkstücke und die Materialien bestimmt, aus denen sie hergestellt werden.

Es hängt von den Eigenschaften und Parametern des Werkstückmaterials ab, für welche Kategorie das Werkzeug während der Bearbeitung verwendet wird.

  • Kategorie T - wird bei der Verarbeitung von Rohren mit einem Innendurchmesser von 5,6 bis 12,5 mm verwendet. Die Rolltiefe ist begrenzt.
  • Kategorie CT - wird zum Walzen von geschweißten Produkten verwendet, deren Innendurchmesser 6-11 mm beträgt. Genau wie die Instrumente der T-Gruppe hat der CT eine begrenzte Einsatztiefe.
  • Kategorie P - für Produkte mit einem Durchmesser von 1,2 bis 4 cm. Der maximale Abfackelungswert beträgt 4,87 cm.
  • Kategorie RT - verwendet für Arten mit einem Innendurchmesser von 0,55-1,29 mm.
  • CP-Kategorie - wird für dicke Rohrböden verwendet. Die Aufweitungstiefe beträgt 3,23 cm.
  • Kategorie 5P - Entwickelt für Edelstahlrohre mit dünnen Wänden.
  • Kategorie K und KO - geeignet zum Ausdehnen von Kesselrohren.

Walzwerke zur Herstellung nahtloser Rohre haben wiederum eine eigene Abteilung.

  • Kontinuierliche Erweiterung . Entwickelt für die Herstellung von Produkten mit einem Durchmesser von bis zu 110 mm.
  • Kurze Richtung . Sie werden zur Herstellung von Produkten mit einem Durchmesser von 60 bis 450 mm verwendet.
  • Drei Rollen. Mit ihnen werden dickwandige Rohre mit einem Querschnitt von 35 bis 200 mm hergestellt.
  • Pilger . Entwickelt, um nahtlose Produkte mit einem Durchmesser von 400 bis 700 mm herzustellen.

Rollenbieger sind ein System, das aus mehreren Rollen besteht. Ihre Anzahl variiert zwischen 2 und 3 (seltener 4) Teilen. Zwei rotierende untere Walzen in einem solchen System drücken das Werkstück gegen die dritte, eine, um die das Produkt gebogen wird. Infolge eines solchen Walzens ändert sich das Profil des inneren Rohrabschnitts. Die Einstellung des Radius des resultierenden Produkts erfolgt durch Auswahl des Durchmessers der Walzen und des Abstands zwischen den unteren Elementen . Bei der Bearbeitung müssen die Maschinenwalzen hohen mechanischen Belastungen standhalten, daher bestehen sie aus hochfesten Stahllegierungen.

Solche Rohrbiegemaschinen sind sehr vielseitig einsetzbar und ermöglichen das Abrollen von Ecken. Mit Hilfe verschiedener Walzentypen werden auch geformte Rohre erzeugt. Am beliebtesten sind Profilrohre mit quadratischen (rechteckigen) und ovalen Abschnitten.

Zusammenfassend ist noch einmal anzumerken, dass der Begriff "Rollen" eine ziemlich umfangreiche Liste technologischer Prozesse umfasst. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es erforderlich, das geeignete Werkzeug und die geeignete Ausrüstung richtig auszuwählen und die Bedingungen des technologischen Prozesses zu beachten.

Das Rollen von K-45-47 und KO-45-47 ist unten dargestellt.