Waschbecken aus Marmor: Vor- und Nachteile von Produkten aus geformtem und künstlichem Material, Marmorwaschbecken für Bad oder Küche, Bewertungen der Eigentümer

Das moderne Spülenprogramm ist nicht nur auf Steingut-, Keramik- oder Porzellanmodelle beschränkt. Heutzutage sind originellere und attraktivere Produkte aus Kunst- und Naturstein beliebt. Solche Optionen sehen teuer und präsentabel aus, so dass viele Verbraucher sie bevorzugen. Im Folgenden finden Sie einen detaillierten Überblick über die Vor- und Nachteile spektakulärer Marmorspülen.

Eigenschaften:

Heute finden Sie in Geschäften viele Optionen für Muscheln für jeden Geschmack, jede Farbe und jeden Geldbeutel. Fans von Originallösungen kaufen zunehmend Produkte aus Natur- oder Kunststein. Zuallererst zeichnen sich solche Exemplare durch ein reiches und präsentables Erscheinungsbild aus. Ein hochwertiges Waschbecken aus Stein oder Steinimitationen kann die Umgebung des Badezimmers verändern und ihm einen besonderen Chic und Glanz verleihen.

Qualitätsspülen aus Polymerbeton oder Marmorguss werden mit einer speziellen Vibrationsgusstechnologie hergestellt. Die aufgeführten Materialien enthalten Epoxidharze, die eine Bindungsfunktion erfüllen. Darüber hinaus enthalten solche Rohstoffe Füllstoffe in Form feiner Krümel. Quarz oder Granit werden als letzte Komponenten verwendet.

Der Polymermischung werden auch Farbkomponenten zugesetzt. Dank dieser Zutaten kann das Marmorspülbecken in jedem Farbton gestrichen werden.

Bei Naturmarmor ist anzumerken, dass es sich für eine problemlose Verarbeitung eignet, mit der Sie Objekte in verschiedenen Formen herstellen können. Waschbecken aus natürlichem Marmor zeichnen sich durch unvergleichliches Design, Festigkeit und Haltbarkeit aus. Die Kosten solcher Produkte können jedoch nicht als demokratisch bezeichnet werden.

Sanitärkeramik aus Marmor hat eine glatte und angenehme Oberfläche mit unauffälligem Glanz. Oft gibt es Beimischungen anderer Mineralien in Marmor, was dem Stein eine interessantere und ungewöhnlichere Farbe verleiht, die mit Gelb, Rot, Schwarz oder Grün durchsetzt ist.

Denken Sie nicht, dass künstliche Marmorprodukte schlechter sind als natürliche Optionen. Gut ausgeführte Imitationen halten genauso lange und sehen genauso attraktiv aus. In mancher Hinsicht sind gefälschte Muscheln sogar besser als natürliche Modelle. Zum Beispiel kann Naturstein nur bescheidenen Belastungen standhalten, wenn er getroffen oder fallen gelassen wird. Polymervarianten sind schwieriger zu beschädigen.

Vorteile und Nachteile

Schöne Marmorwaschbecken wie Keramik- oder Metallmodelle haben ihre Vor- und Nachteile. Überlegen Sie, was an diesen aristokratischen Produkten gut ist.

  • Die meisten Verbraucher wählen Marmorspülen aufgrund ihrer längeren Lebensdauer. Es ist nicht so leicht, solche Produkte zu beschädigen, daher dienen sie sehr lange, ohne ihr attraktives Aussehen zu verlieren.
  • Naturmarmor ist ein feuchtigkeitsbeständiges Material und kann daher ohne Angst im Badezimmer installiert werden, wo die Luftfeuchtigkeit immer hoch bleibt.
  • Im Laufe der Zeit zeigt das Marmorspülbecken keine Anzeichen von Korrosion.
  • Marmorprodukte sind abriebfest.
  • Das Waschen Ihres Gesichts mit einem Marmorwaschbecken ist sehr leise, da es Schall absorbiert.
  • Waschbecken aus natürlichem oder künstlichem Marmor sind für die menschliche Gesundheit unbedenklich. Solche Objekte stoßen keinen unangenehmen Geruch aus und Bakterien wachsen nicht auf ihrer Oberfläche.
  • Wenn auf dem Marmorspülbecken Defekte auftreten, ist es durchaus möglich, das ursprüngliche Erscheinungsbild wiederherzustellen. Dazu reicht es aus, es von Kratzern und anderen Beschädigungen zu befreien. Zufällig abgebrochene und abgebrochene Marmorstücke können eingeklebt werden.
  • Sowohl gegossene als auch natürliche Modelle sind praktisch. Sie müssen nicht ständig sorgfältig von Schmutz gereinigt oder mit Schutzausrüstung behandelt werden.
  • Das Angebot an Spülen aus natürlichem und künstlichem Marmor ist heute größer als je zuvor. Sie können die beste Option für jedes Badezimmer wählen.
  • Im Laufe der Jahre wird das Marmorspülbecken nicht zerbröckeln, delaminieren oder zusammenbrechen. Es wird sein ursprüngliches Aussehen für viele Jahre beibehalten.
  • Die glatten Oberflächen von Marmorspülen haben keine Poren, an denen Schmutz am wahrscheinlichsten haften bleibt.

Marmorspülen sind natürlich nicht ideal.

Sie haben ihre Nachteile, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine solche Spüle zu Hause installieren.

  • Viele Käufer weigern sich, ein Marmorspülbecken zu kaufen, da es hohe Kosten verursacht. Selbst künstliche Modelle sind um ein Vielfaches teurer als klassische Keramik oder Fayence.
  • Diese Arten von Muscheln haben ein beeindruckendes Gewicht. Dies macht sie schwierig zu transportieren und zu installieren.
  • Experten sagen, dass es sehr schwierig ist, ein Waschbecken aus natürlichem Marmor zu beschädigen, aber es ist immer noch möglich. Und das ist einfacher, als ein Modell aus künstlichen Rohstoffen zu beschädigen.

Markenübersicht

Es gibt viele große und beliebte Marken auf dem Markt, die hochwertige und schöne Spülen aus natürlichem und künstlichem Marmor herstellen. Die beliebtesten von ihnen verdienen eine eingehende Prüfung.

Granfest

Granfest ist spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger Küchenspülen aus Kunststein. Darüber hinaus umfasst das Sortiment dieses Herstellers Universal-Wasserhahnmodelle und weiteres Zubehör für die Küche.

Attraktive Marmorspülen von GrandFest sind in verschiedenen Farben erhältlich, von lakonischem Beige bis zu Rot und Blau. Die Formen der Schalen der betreffenden Marke sind ebenfalls unterschiedlich - rund, oval, quadratisch, rechteckig, eckig.

Grammill

Das produzierende Unternehmen Grammill ist noch recht jung (es wurde 2014 gegründet). Während seines Bestehens gelang es den Produkten dieses Herstellers jedoch, das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen.

Grammil ist spezialisiert auf die Herstellung und den Verkauf von zuverlässigen und langlebigen Küchenspülen aus Kunststein in verschiedenen Farben. Die meisten Produkte enthalten jedoch eine beträchtliche Menge natürlichen Marmors, so dass Markenwaschbecken dieser Marke schwer sind. Das Grammil-Sortiment umfasst auch Wasserhähne in der Farbe der Spülen.

Marrbaxx

Marmorspülen dieses Herstellers sind sehr beliebt, da sie in verschiedenen Farben erhältlich sind und sich durch ein reichhaltiges Design auszeichnen. Das Marrbax-Sortiment umfasst Waschbecken für Küchen und Bäder sowie große Bäder aus flüssigem Quarz, Granit und Onyx.

Darüber hinaus bietet dieses Unternehmen den Verbrauchern eine Vielzahl von Zubehör für Bäder, Waschbecken und Küchenspülen.

Ulgran

Dies ist ein bekannter russischer Hersteller, der schöne und hochwertige Steinwaschbecken herstellt. Dieses Unternehmen kann sich rühmen, über ein eigenes Designbüro zu verfügen, dank dessen durchdachte Spülen in die Läden kommen, um verschiedene Innenräume wiederzubeleben und zu verändern.

Rekonstruierte Marmorwaschbecken von Ulgran sind in mattem Finish erhältlich. Sie können rund, oval, rechteckig und eckig sein. Markenprodukte sind nach Anzahl der Schalen 1- und 2-teilig.

Tipps

Bevor Sie ein schönes Marmorspülbecken kaufen, sollten Sie einige Tipps und Tricks von Experten beachten.

  • Marmorspülen vorsichtig behandeln. Versuchen Sie, sie keinen aggressiven mechanischen Belastungen auszusetzen. Diese Produkte nicht stoßen oder fallen lassen. Dies kann die Spüle ernsthaft beschädigen.
  • Um ein Marmorspülbecken zu reinigen, müssen Sie keine speziellen teuren Schmutzentferner kaufen. Es ist jedoch zu beachten, dass bei schwerwiegenden Verunreinigungen keine Schleifmittel verwendet werden können. Nach deren Verwendung können Kratzer auf der Spüle verbleiben.
  • Laut Experten ist eine tiefe und breite Spüle die beste Kaufoption. Es ist viel bequemer als ein kleines Modell. Natürlich wird empfohlen, große Optionen nur zu kaufen, wenn die bestehende Situation dies zulässt.
  • Wenn Sie ein eigenständiges Waschbecken (ohne Arbeitsplatte) aus gegossenem Marmor kaufen, müssen Sie zusätzliche horizontale Befestigungselemente verwenden oder ein solches Modell in einem speziellen Schrank installieren.
  • Seien Sie nicht alarmiert, wenn die Oberfläche des Marmorspülbeckens versehentlich zerkratzt oder anderweitig beschädigt wurde. Auftretende Mängel können mit einem speziellen Vergusswerkzeug behoben werden.
  • Überprüfen Sie die Marmorspülen vor dem Kauf sorgfältig. Die Oberfläche darf keine Risse, Chips oder Kratzer aufweisen.
  • Kaufen Sie Marmorspülen von namhaften Herstellern mit nur positiven Kundenbewertungen und einem guten Ruf. Auf diese Weise können Sie sich vor dem Kauf eines Produkts von geringer Qualität schützen.

Informationen zur Auswahl eines Steinwaschbeckens finden Sie im folgenden Video.

Kategorie: Bad