Regendusche für das Badezimmer mit Mixer (39 Fotos): Duschdesign und Option mit Ausguss, Gerät mit Regenspray, Bewertungen

Regendusche für Bad mit Mixer: Ausstattung und Auswahlkriterien

    Ein Design mit einem großen Bereich vertikaler Bewässerung, das einer tropischen Dusche ähnelt, wird als Regendusche bezeichnet. Ein ähnlicher Eindruck wurde mit dem Duschkopf mit großem Durchmesser und der vertikalen (diagonalen) Installation erzielt.

    Ein charakteristisches Merkmal dieser Art von Duschsystem ist seine statische Natur mit geringfügigen Anpassungen. Mit anderen Worten, das Hauptspray kann nicht eingestellt oder entfernt werden. Eine Regelung für diese Art von Duschsystem ist nicht vorgesehen, da der Umfang des Wasserspritzens einen Durchmesser von dreihundert Millimetern hat - dies ermöglicht es, eine Person vollständig abzudecken. Bei einem breiten System verhindert ein solcher Abstand zum Duschkopf eine bequeme Dusche, da ein beeindruckendes Wasservolumen aus der Duschkabine entnommen wird und die Gefahr besteht, dass das gesamte Badezimmer überflutet wird.

    Vorteile und Nachteile

    Das tropische Duschsystem unterscheidet sich von einem einfachen Analogsystem durch einige außergewöhnliche Merkmale der Installation und des weiteren Betriebs. Daher wird empfohlen, keine modernen Innovationen zu verfolgen, sondern sich bewusst der Entscheidung zu nähern, eine Regendusche in Ihrem Haus zu installieren.

    Die positiven Aspekte dieses Systems umfassen:

    • breiter Umfang des Wassersprühens (dichter und kontinuierlicher Wasserfluss);
    • Während der Benutzung der Dusche sind Ihre Hände frei (Sie müssen den Duschkopf nicht lenken und halten).
    • exotischer Look (ein einzigartiges Interieur im Badezimmer zu schaffen, eine Regendusche ist nicht die beliebteste Option in Russland).

    Ein Regenschauer hat eine Reihe charakteristischer Nachteile:

    • komplexe und zeitaufwändige Installation des Duschsystems;
    • das Vorhandensein besonderer technischer Bedingungen im Raum;
    • obligatorische Verwendung eines zusätzlichen Mischers.

        Das Duschsystem ist an der Decken- oder Wandfläche befestigt. Oft erfordert diese Art der Konstruktion eine niedrige Decke und einen ziemlich großen Raum innerhalb der Kabine - dies schützt die Wände vor Wassersprühnebel und Pilzen.

        Für eine Regendusche reicht ein Mixer nicht aus. Tatsache ist, dass dieses Duschsystem für die Verwendung mit zusätzlichen Duschregalen vorgesehen ist. Die Komplexität der Installationsarbeiten liegt in der Erstellung der Verkabelung, nämlich: Das komplexeste Rohrsystem und die Vorbereitung eines Platzes für die zukünftige Installation des Mischers an der Wand sind erforderlich.

        Für diejenigen, die stilvollen Minimalismus bevorzugen, wird empfohlen, den Tropenmischer in der Decke zu montieren.

        Anordnung eines Duschsystems

        Der Tropenmischer ist keine vollständige Option für den Rundum-Duschkomfort. Daher gibt es vier verschiedene Möglichkeiten, dies zu beheben:

        • Installieren Sie einen tropischen Mixer über der Oberfläche einer Badezimmerschale oder einer Duschwanne.
        • Installieren Sie eine Duschstange.
        • Ergänzen Sie den Tropenmischer mit einem einfachen Duschkopf.
        • Installieren Sie einen zusätzlichen Mischer.

        Ein tropisches Duschsystem für ein Badezimmer mit Mixer wird im Voraus oder auf einer bereits fertiggestellten Oberfläche entworfen. Je nach Mischermodell werden die Schläuche an der Wandoberfläche oder unter der Oberfläche (Fliesen, PVC-Paneele) verlegt.

        Die Steuerelemente befinden sich häufig in der Nähe des Mischauslaufs. Mit ihnen können Sie den Fluss von kaltem und heißem Wasser einstellen oder auf einen anderen Mischer umstellen. Diese Methode eignet sich für jede Art von Badezimmer, vorausgesetzt, der Schlauch befindet sich auf der Oberfläche der Wandoberfläche. Es ist heute nicht schwierig, ein an der Wand und an der Decke montiertes tropisches Duschsystem zu finden. Die erste Methode ist die praktischste, da sie Wasser und Platz spart.

        Der Regenduschständer mit Mischer hat keinen normalen Wasserauslass. Äußerlich sehen solche Designs wie gewöhnliche Duschregale mit statischen Gießkannen aus, es gibt auch eine Option mit einer zusätzlichen Handbrause. Diese Option gilt sowohl für eine Duschkabine als auch für eine hausgemachte Dusche. Und es hat auch eine Reihe von Besonderheiten: Hydromassage-Funktion, Hintergrundbeleuchtung, Thermostat zur Auswahl der gewünschten Temperatur.

        Die Installation eines zusätzlichen Duschkopfes mit einem vorhandenen Tropenmischer kann sowohl in einer normalen Duschkabine als auch über der Oberfläche der Badeschale erfolgen. Der einzige Nachteil dieses Modells: Sie müssen den Schlauch vor dem Regenduschkopf verstecken. Der Duschkopf wird als Basis genommen. Die tropische Gießkanne wird als angenehme Ergänzung verwendet, die das Badezimmer vielseitiger und attraktiver macht. Bei einigen Modellen wird nur eine Gießkanne installiert - die Oberseite. Es kann verwendet werden, um Kinder oder Haustiere zu baden.

        Nicht die ästhetischste, aber weniger mühsame Option ist die Installation eines freistehenden Mischers. Sehr oft für das Bad verwendet: Zusätzlich zum Duschkopf wird ein einfacher Mischer benötigt, um es zu füllen. Die Installation erfolgt auf einem gemeinsamen Rohrsystem oder es wird eine separate Verbindung hergestellt.

        Wie man wählt?

        Ein tropischer Duschständer ist in allen Baumärkten erhältlich. Achten Sie beim Kauf auf die Abmessungen der Produkte, den Hersteller, ob es verschiedene Optionen gibt und aus welchen Materialien das Produkt hergestellt wird.

        Gesamtabmessungen

        Die Parameter sind individuell und hängen direkt vom Umfang des Badezimmers ab. Abfluss- und Sprinklergrößen sind einige davon. Bei statischen Duschköpfen, die an einer Wandoberfläche befestigt sind, führt ein großer Überhang zu Betriebsstörungen. Die Größe des Sprays beeinflusst die Breite des Duschkopfs: Je breiter das Spray, desto größer der Durchmesser des Duschkopfs. Für Gießkannen zur Befestigung an der Deckenoberfläche gibt es nur eine Größe, eine Größe. Die Verlängerungslänge für ein solches Modell wird während der Installation festgelegt. Es wird nicht empfohlen, weniger als fünfzig Millimeter von einer nahe gelegenen Wand entfernt zu sein.

        Wichtig: Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Bewässerungsabmessungen unbedingt die Größe der Duschkabine oder der Badewanne. Die Abmessungen des Vorbaus richten sich nach dem Bedienkomfort, denn je größer er ist, desto weiter sollte er von den Wänden entfernt sein.

        Materialien

        Je nachdem, welche Materialien für die Herstellung verwendet wurden, können die Kosten für eine tropische Gießkanne und alle ihre Komponenten variieren. Low-End-Produkte aus Metallpulver oder beschichtet mit einer dünnen Schicht Aluminiumkunststoff sind am anfälligsten für mechanische Beanspruchungen. Sie knacken und brechen häufiger.

        Teurere Modelle aus einer Legierung aus Kupfer und Aluminium sind nur ein Zugeständnis an Designideen. Äußerlich haben die Produkte hohe ästhetische Qualitäten, aber es gibt sehr wenig Praktikabilität in ihnen. Kupfer unter dem Einfluss eines konstanten Wasser- und Sauerstoffstroms beginnt ziemlich schnell zu oxidieren.

        Der Hersteller deckt die Kupfermischer vorsichtig mit einer speziellen Schutzfolie ab. Aber bald nach der Beschädigung bildet sich Kupferoxid, was durch eine reichlich dichte Blüte eines grünen Farbtons ausgedrückt wird. Die praktischste aller von den Herstellern angebotenen Optionen ist ein Mischer aus reinem Edelstahl oder mit einer Chromoberfläche. Verzinkte Produkte sind leicht, kostengünstig und hochfest. Zinkprodukte sind anspruchslos zu pflegen. Sie sind nicht so oxidationsanfällig wie Kupfer.

        Hersteller

        Je bekannter der Hersteller ist, desto höher sind die Produktionskosten. Dies ist eine Art Qualitätssicherung. Schließlich kümmert sich eine große Marke um ihren Ruf und achtet vorsichtiger auf die Herstellung von Qualitätsprodukten. Es wird empfohlen, den Hersteller zu beachten, insbesondere wenn Sie planen, das Innere des Badezimmers zu aktualisieren und vollständig zu ändern. Sehr oft stellen Hersteller Linien von Sanitärprodukten her, die in einem Ton- und Farbschema gestaltet sind und ein einziges Ensemble bilden.

        Bravat Phillis und Kaiser gehören zu den Herstellern von Regenduschen . Bewertungen ihrer Produkte sind meist nur positiv.

        Hydromassage-Funktion

        Duschpaneele mit Hydromassage-Funktion und Regendusche sind zusätzliche Merkmale, die die Dusche multifunktional machen. Die Wassermassage kann kreisförmig sein, sich separat an den Wandflächen der Dusche befinden und punktförmig sein, wenn sich in der Duschkabine ein Hauptdiffusor befindet. Die letztere Option ist äußerst beliebt, da keine zusätzlichen Installationsarbeiten erforderlich sind. Die Kosten und die Arbeitsintensität der Anlage sind viel geringer, aber der Nutzen einer solchen Hydromassage ist äußerst gering. Eine hochwertige Hydromassage ist kreisförmig. Aber es ist selten in den Regalen von Sanitärgeschäften zu finden.

        Die Hydromassage-Option wird ausschließlich in Duschkabinen installiert, die Whirlpool-Funktion wird in der Badewanne verwendet.

        Hintergrundbeleuchtung

        Ein wichtiges Merkmal jeder Duschkabine ist die Beleuchtung. Die Lichtquellen werden auf dem Bedienfeld installiert oder auf der Oberfläche des Duschkopfs montiert. Auf den ersten Blick mag dies unpraktisch und unpraktisch erscheinen, das vertikal fallende Licht beleuchtet jedoch den gesamten Bereich der Duschkabine.

        Eine LED- oder Halogenlampe wird als Lichtquelle verwendet. Ein LED-Licht ist eine sichere und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Duschkabine weiter zu beleuchten. Es ist ziemlich hell und muss nicht komplett renoviert werden, wenn es ausfällt. Bei Beschädigung wird die Halogenlampe durch eine neue Lampe ersetzt.

        Die besten Proben

        Es ist unmöglich, die beliebtesten Modelle nicht zu erwähnen.

        • Jacob Delafon E3875 - CP - Französisches Luxusmodell. Die Kosten variieren zwischen sieben und neuntausend, abhängig vom Kauf zusätzlicher Komponenten. Die Sanitärkeramik ist von hoher Qualität und relativ hohen Kosten. Dieses Modell ist ein klassisches tropisches billiges Deckenmontagesystem. Bei der Herstellung wird verchromter Stahl und für das interne Sprühsystem haltbarer Kunststoff verwendet.
        • Rossinka S35 - 45 ist ein Inlandsprodukt mit einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis. Das komplette Set dieses Systems: Deckendusche, Ständer, separate Handbrause und Mixer. Bei der Herstellung wird Messing verwendet. Der Durchmesser dieser Gießkanne beträgt 130 Millimeter. Dieses Modell hat keinen separaten Auslass für die direkte Wasserversorgung, dies muss beim Kauf berücksichtigt werden. Ein wesentliches Plus ist jedoch, dass es für ein inländisches Produkt um ein Vielfaches einfacher ist, verschiedene Komponenten (z. B. Dichtungen) zu finden als für importierte Gegenstücke.
        • Raiber ist eine in Deutschland hergestellte Sanitärkeramik. Dieses Duschsystem verfügt über eine separate Handbrause, einen Mixer und eine vertikale Dusche. Stahl, der mit einer schützenden Chromschicht beschichtet war, wurde als Material für die Herstellung verwendet. Die innere Kunststoffauskleidung schützt das System vor Korrosion.

        Informationen zum Installieren eines Wasserhahns mit Regendusche finden Sie im nächsten Video.

        Kategorie: Bad