Schuhe für die Arbeit an Füßen: Wie wählt man bequemes Schuhwerk für langjährige Arbeit? Orthopädische Schuhe, beste Modelle

Die Fußsohlen sind eine raffinierte und zuverlässige „Konstruktion“, die es uns ermöglicht, aufrecht zu gehen und zu stehen. Es gibt viele Berufe mit einem langen täglichen Aufenthalt auf den Beinen. Eine hohe dynamische Belastung in Verbindung mit „falschen“ Schuhen kann zu Verformungen der Füße, statischen Plattfüßen und ernsthaften Problemen mit Wirbelsäule, Gelenken und Venen führen. Die verantwortungsvolle Auswahl von Schuhen für Schuhe kann das Risiko solcher Probleme erheblich verringern, wenn nicht sogar vollständig vermeiden.

Bedarf

Es gibt eine Reihe von Eigenschaften, die ein Schuhwerk erfüllen muss.

  • Die bevorzugte Option sind natürliche Herstellungsmaterialien: Leder, Nubuk, Wildleder, natürliche Textilien. Die hohen hygienischen Eigenschaften solcher Materialien lassen die Haut der Füße atmen, und bei synthetischen Schuhen schwitzen die Füße stark.
  • Ärzte geben an, dass eine völlig flache Sohle und ein hoher Absatz für ständigen Verschleiß gleichermaßen schädlich sind. Das Produkt sollte eine erhöhte Sohle im Fersenbereich oder eine stabile Ferse haben. Die Norm ist die Höhe der Ferse innerhalb von 2-5 cm, nicht niedriger oder höher, aber optimal 3-4 cm.
  • Die Schuhspitze sollte breit sein. Ein schmaler Zeh führt zur Bildung eines sogenannten Knochens (schmerzhafte Bursitis des Gelenks) und zu einer Deformität des Fußes.
  • Das Material der Sohle hochwertiger Schuhe sollte von mittlerer Weichheit sein und sich bei jeder Dicke mit leichter Anstrengung in den Händen biegen . Diese Sohle mildert die Stoßbelastung der Kniegelenke erheblich.

Niedriggeschwindigkeitsschuhe, die diese Anforderungen erfüllen, sorgen für ein angenehmes Wohlbefinden über längere Zeiträume an Ihren Füßen.

Modelle

Moderne Designer und Konstrukteure haben spezielle Modelle von Damen- und Herrenschuhen entwickelt, die den Komfort für diejenigen erhöhen, die den ganzen Tag stehen oder gehen müssen. Die Kosten für spezielle orthopädische Schuhe sind überdurchschnittlich hoch. Wenn Sie jedoch die finanzielle Möglichkeit haben, lohnt es sich dennoch, solche Schuhe zu kaufen, da die Erhaltung der Gesundheit am wichtigsten ist. Der geräumige Vorfuß, der physiologische Fersenlift und ein kleines Polster vorne sorgen dafür, dass Sie sich von den ersten Tagen an angenehm fühlen.

Sie sollten Schuhe von bekannten Marken nur in Firmengeschäften kaufen. Dies sind ziemlich teure Produkte, und die Situation beim Kauf einer Replik von zweifelhafter Qualität anstelle des Originals wird niemandem gefallen.

Unter den besten Herstellern von Schuhen von hoher Qualität in allen Aspekten sollten wir die Modelle der bekannten Unternehmen Adidas, Puma, Ecco, Nike, Skechers, Geox erwähnen . Diese beliebten Marken arbeiten ständig daran, das Design zu verbessern, das Sortiment zu erweitern und neue Produkte entsprechend den Modetrends zu entwickeln.

Wenn es nicht möglich ist, Markenschuhe zu kaufen, können Sie orthopädische Einlegesohlen verwenden. Dies ist eine kostengünstige Lösung für das Problem.

Gute Dr. Scholl-Einlegesohlen finden Sie in Einzelhandelsketten oder Apotheken. Dies sind Gel-Einlegesohlen, die einfach und bequem zu bedienen sind. Es reicht aus, sie in normale Langsamschuhe zu stecken, die für langjährige Arbeit ausgewählt wurden. Speziell für diejenigen entwickelt, die viel Zeit auf ihren Füßen verbringen.

Compusoles- Einlegesohlen sind nicht weniger effektiv , ihre Qualität wurde unter Beteiligung der amerikanischen Polizei getestet.

Auswahlregeln

Es ist am besten, zwei Hauptregeln als Grundlage für die Auswahl von Schuhen für die Beinarbeit zu verwenden:

  • Rette nicht;
  • Kaufen Sie keine schönen, aber unbequemen Modelle.

    Diese einfachen Tipps helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen:

    • Es ist ratsam , nachmittags ins Einkaufszentrum zu gehen, um einzukaufen , da die Beine abends etwas größer werden.
    • Die Ausrichtung der Auswahl richtet sich nach den Bedingungen im Arbeitsraum und nicht nach der Jahreszeit außerhalb des Fensters. Es ist natürlich, dass die Auswahl für einen Lehrer in einem Schülerauditorium und für einen Mitarbeiter eines Netzteils in einem Restaurant nicht dieselbe ist.
    • Wenn Sie zwischen einem attraktiven Erscheinungsbild und Bequemlichkeit wählen müssen , sollten Sie sich ohne Zweifel für Bequemlichkeit entscheiden - schließlich müssen Sie von Tag zu Tag in diesen Schuhen arbeiten.
    • Es wird nicht empfohlen, Schuhe online (in Online-Shops) zu kaufen , da beide Beine anprobiert werden müssen, um im Anpassungsbereich herumzulaufen und den Komfort zu bewerten.
    • Das Vorhandensein von orthopädischen Einlegesohlen (Spannstützen) mit stoßdämpfenden Eigenschaften trägt dazu bei, die richtige Position des Fußes und eine optimale Lastverteilung sicherzustellen.
    • Zehen sollten den Zeh leicht berühren (nicht ausruhen);
    • Die Absatzhöhe sollte 3-4 cm betragen.
    • Sie können keine zu schmalen oder breiten Produkte kaufen, Schuhe sollten keinen Druck auf das Bein ausüben (Sie können Ihre Finger bewegen), aber auch nicht "baumeln"; Es ist gut, wenn eine Schnürung für eine optimale Fixierung des Fußes und eine Regulierung des Kompressionsgrades vorhanden ist (falls erforderlich, können die Schnürsenkel entspannt oder hochgezogen werden).

      Im Leben wird es nicht möglich sein, High Heels, Stilettos und flache Ballerinas vollständig aufzugeben, aber dies ist bei gesellschaftlichen Veranstaltungen oder in feierlichen Situationen angemessen. Es ist nicht hinnehmbar, solche Schuhe täglich im Stehen zu tragen oder wenn man den ganzen Tag laufen muss.

      Es muss daran erinnert werden, dass die falschen Schuhe die Gesundheit der Füße und Knie, der Wirbelsäule und sogar der inneren Organe negativ beeinflussen und sogar banale Schwielen viele Unannehmlichkeiten verursachen.

      Dies ist natürlich nicht der einzige Grund für gesundheitliche Abweichungen, aber die Bedeutung von Schuhen für die Erhaltung der Funktionen des Bewegungsapparates sollte nicht unterschätzt werden.