Anordnung der Möbel im Schlafzimmer: wie man Möbel richtig anordnet, Feng Shui Anordnung, wie man alles platziert

Anordnung der Möbel im Schlafzimmer

    Die Anordnung der Möbel im Schlafzimmer ist für viele von uns eines der dringendsten Probleme. Wenn Sie planen, einen Möbelsalon zu besuchen, wäre es schön, ein detailliertes Layout Ihres gemütlichen "Nestes" zu erstellen, in dem Sie sich wirklich wohl und bequem fühlen. Schließlich ist das Schlafzimmer genau der Ort, an dem eine Person verbrauchte Energie wiederherstellt und ein Drittel ihres gesamten Lebens verbringt.

    Sitzplatzauswahl

    Es ist sehr wichtig, den Raum, in dem das Schlafzimmer eingerichtet wird, richtig zu bestimmen. Um Ihren Schlaf ruhig und tief zu halten, ist die beste Lösung, den nördlichen oder nordwestlichen Teil Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zu wählen. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Schlafzimmer im Nordosten zu platzieren, da dies zu Schlaflosigkeit, unruhigem Schlaf und sogar gesundheitlichen Problemen führen kann. Aus dem gleichen Grund ist es höchst unerwünscht, Kinderzimmer an einem solchen Ort auszustatten. Die Kunst des Feng Shui bietet einige Tipps für bestimmte Kategorien.

    Zum Beispiel wird Jungvermählten empfohlen, ihr gemütliches "Nest" im östlichen Teil des Hauses einzurichten.

    Für Paare, die schon lange verheiratet sind und ihre entspannte Beziehung wiederbeleben möchten, wird empfohlen, ihr Schlafzimmer auf die Südseite zu verlegen. Mit dieser Anordnung sollten Sie den Raum in sanften und warmen Farben gestalten. Sie können hier keine hellen und intensiven Farben verwenden, um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen und sich keine Schlaflosigkeit zu verdienen.

    Das Schlafzimmer im Südosten ist der perfekte Ort zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag für Geschäftsleute und Führungskräfte. Wenn Ihr Leben ein wenig langweilig geworden ist und Sie mehr Antrieb wünschen, empfehlen Experten, das Schlafzimmer auf der Westseite zu platzieren.

    Layout

    Bei der Planung muss der Nutzbereich des Raumes berücksichtigt werden. In der Regel ist es viel schwieriger, ein kleines Schlafzimmer als ein größeres Zimmer einzurichten. Um einen kleinen Raum optisch größer erscheinen zu lassen, sollten bei der Anordnung von Möbeln einige wichtige Empfehlungen berücksichtigt werden.

    Erstens ist es notwendig, freie enge Passagen zu lassen und den Raum nicht mit unnötigen Gegenständen zu überladen. Die zweite Regel ist die korrekte Verwendung von Beleuchtung und Spiegeln. Dies wird dazu beitragen, den visuellen Effekt eines geräumigen Raums zu erzielen. Die hellen und zarten Farben, die im Gesamtdesign des Schlafzimmers vorherrschen, tragen auch dazu bei, dass mehr Raum entsteht. Denken Sie daran: Egal wie klein der Raum ist, Sie können keinen zu engen Abstand zwischen dem Bett und dem Rest der Möbel lassen.

    Wenn Sie der glückliche Besitzer eines großen Schlafzimmers sind, sollten Sie auch die Grundregeln für dessen Anordnung nicht vernachlässigen, da eine ungebildete Anordnung von Möbeln sogar einen geräumigen Raum optisch verkleinern kann. Wenn Sie Möbel in einem solchen Schlafzimmer anordnen, ist es ratsam, sie an den Wänden zu platzieren.

    Es ist höchst unerwünscht, das Bett zwischen sperrigen Möbelstücken (Schränke, Kommoden) zu installieren. In einem geräumigen Raum sollten helle, kräftige Farben für Möbelpolster, Vorhänge oder Tapeten verwendet werden. Hier ist es sehr wichtig, dass die Möbel in Harmonie sind und mit den Wänden, Fenstern und der Decke kombiniert werden, um einen einzigen Raum für eine gute Erholung zu schaffen.

    Einrichtung

    Wenn Sie über Ihr Schlafzimmer nachdenken und einen Plan erstellen, können Sie mit der direkten Platzierung von Möbeln fortfahren. Für die Einrichtung eines Schlafzimmers ist ein Möbelsatz erforderlich, der Folgendes umfasst:

    • Bett, Couch oder Sofa;
    • geräumiger Kleiderschrank;
    • Schminktisch oder Schminktisch;
    • Nachttische.

    Dies ist ein grundlegendes Möbelset, das im Erholungsbereich ordnungsgemäß angeordnet werden muss. Wenn Sie möchten, dass Schränke, Nachttische, Sessel, ein Schminktisch und sogar ein Tisch in ein kleines oder mittelgroßes Zimmer passen, zusammen mit einem Bett oder einem Sofa, müssen Sie nicht zu sperrige Produkte wählen. Gleichzeitig ist es wünschenswert, dass der Kleiderschrank in Ihrem Schlafzimmer geräumig genug ist. Daher ist es besser, wenn Sie sich für ein eingebautes Produkt entscheiden - mit einem großen Spiegel an der Tür.

    Denken Sie daran, dass für eine freie Bewegung im Raum der Mindestabstand vom Bett zu den Gegenständen daneben mindestens siebzig Zentimeter betragen muss.

    Wenn Sie eine große Fläche dekorieren, haben Sie viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Fall sollten Sie jedoch die Grundregeln nicht vernachlässigen. Damit das Schlafzimmer im gleichen Stil gestaltet werden kann, ist es am besten, es mit einem Headset auszustatten. Es hängt alles von Ihren Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten ab. An den Wänden eines solchen Raumes können alle Arten von Regalen mit Büchern oder dekorativen Elementen angebracht werden.

    Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie Zimmerpflanzen im Schlafzimmer platzieren. Es muss daran erinnert werden, dass nicht alle Blumen für die Ruhestätte einer Person geeignet sind. Das Aroma vieler von ihnen kann die Erregbarkeit erhöhen und eine ruhige und richtige Ruhe beeinträchtigen.

    Besonderes Augenmerk gilt der Auswahl der Vorhänge für die Fenster und der Beleuchtung Ihres Schlafzimmers. Das Licht im Raum sollte weich und entspannend sein, und es ist ratsam, Vorhänge aus dichtem undurchsichtigem Stoff an die Fenster zu hängen. Diese einfache Regel hilft Ihnen, genau dann aufzuwachen, wenn Sie möchten - und sich trotzdem erfrischt und erfrischt zu fühlen.

    Schlafbereich

    Der wichtigste Platz im Schlafzimmer ist natürlich die Lage des Bettes, da es das Hauptmöbelstück im Raum ist, das zum Entspannen gedacht ist. Daher sollte das Zimmer eingerichtet werden, nachdem der Schlafplatz bestimmt wurde.

    Für Feng Shui-Anhänger gibt es eine Hauptregel bei der Planung eines Schlafzimmers - Sonnenlicht sollte nicht auf das Gesicht der schlafenden Person fallen. Nach diesem Prinzip befindet sich der beste Ort für einen Schlafplatz in der Nähe des Fensters, und es ist besser, das Bett mit dem Seitenteil und nicht mit dem Kopfteil ans Fenster zu stellen. Für meteoabhängige Menschen ist es auch wichtig, einen richtigen Schlafplatz einzurichten. Oft ist ein falsch platziertes Bett die Ursache für häufige Kopfschmerzen in Haushalten.

    Wenn zwei Personen auf dem Bett schlafen, ist es wichtig, eine Position dafür zu wählen, damit es von beiden Seiten angefahren werden kann.

    Es sollte genügend freier Platz um Ihren Schlafbereich vorhanden sein. Diese Anordnung erleichtert das Reinigen des Bettes und das Wechseln der Bettwäsche erheblich und ermöglicht es den Ehepartnern, den Schlaf des anderen nicht zu stören. Für Bequemlichkeit und Komfort können Nachtteppiche auf jeder Seite des Bettes auf den Boden gelegt werden.

    Wenn davon ausgegangen wird, dass ein kleines Kind in Ihrem Schlafzimmer schläft, ist es ratsam, das Kinderbett direkt neben dem Bett der Eltern zu platzieren. Zwischen ihnen sollte freier Platz sein, damit die Eltern jederzeit bequem auf das Kind zugehen können.

    Und wie man Möbel in Feng Shui arrangiert, erfahren Sie im Video unten.