Computer-Transformationstisch (41 Fotos): Auswahl von Transformatoren für ein Computerhaus, ein Sekretariat, ein Büro und zusammenklappbare Kompaktmodelle

So oder so, aber jeder von uns braucht regelmäßig einen Computer - jemanden zur Unterhaltung, jemanden zur Arbeit. Um das Abspielen, Ansehen eines Films oder Planen so angenehm wie möglich zu gestalten, müssen Sie den für Sie geeigneten Computertisch auswählen. Die interessanteste Option sind Computer-Transformationstabellen: Ihre Typen und Designs zeichnen sich durch Originalität und Bequemlichkeit aus, in denen jeder etwas für sich findet.

Eigenschaften:

Eines der Hauptmerkmale beim Transformieren von Tabellen ist ihre Kompaktheit. Sie können leicht gefaltet werden, separate Teile werden von ihnen entfernt, sie können leicht von Ort zu Ort innerhalb derselben Wohnung transportiert werden. Dieser Vorteil macht sich insbesondere bei kleinen Wohnungen oder kleinen Räumen bemerkbar, bei denen so viel Freiraum wie möglich erhalten werden muss.

Man kann auch nicht versäumen, über die Funktionalität und Vielseitigkeit solcher Tische zu sprechen - zum Beispiel kann ein Computertisch zusätzlich zu seinem ursprünglichen Zweck als Esstisch, Tisch zum Arbeiten mit Papieren und vieles mehr für was dienen. Die Hauptsache hier ist, sich daran zu gewöhnen, dass Sie ein Möbelstück auf unterschiedliche Weise verwenden.

Niedriger Preis. Natürlich kostet ein solcher Tisch nicht besonders billig, aber denken Sie - wie viel Geld würden Sie bezahlen, wenn Sie einen separaten Tisch für Essen, Arbeit und Computer kaufen würden? Sicher mehrmals mehr als ein Transformator.

Wenn wir bereits über den Preis sprechen, ist die Vielfalt der Auswahl erwähnenswert - Computer-Transformationstische sind seit mehr als einem Jahr beliebt und haben ihre Nische in Möbelgeschäften fest besetzt.

Sie finden eine Tabelle aus jedem Material, jedem Design und in jeder Preisklasse. Gleiches gilt für den Stil des gekauften Produkts: Sie finden geschnitzte Buchentische in zarten Farben sowie antike Eichentische mit vielen Schubladen und viele weitere Optionen für die anspruchsvollsten Käufer. Transformationstische sind auch in der kleinsten Stadt erhältlich.

Materialien für die Herstellung

Nicht jede Struktur kann aus einem beliebigen Material hergestellt werden. Daher ist es bei der Auswahl eines Transformationstisches wichtig zu berücksichtigen, woraus er besteht. Daher bestehen Computertabellen meistens aus:

  • Holz. Es ist ein umweltfreundliches Material, das seit jeher als Zeichen von Reichtum und gutem Geschmack gilt. Die traditionelle Option ist ein Eichentisch, da dies die beliebteste Holzart im Möbelbau ist. Solche Tische werden Ihnen lange dienen und ihr ausgezeichnetes Aussehen behalten. Oft bestehen Tische auch aus Asche, da sie schweren Belastungen standhalten, sich nicht verformen, leicht verbiegen und flexibel sind, was während der Verarbeitung sehr praktisch ist. Kirschtische sind in ihren Eigenschaften Aschetischen sehr ähnlich, ihr Design ist jedoch eleganter - da die natürlichen Kirschholztöne von dunkelrosa bis buchstäblich schwarz variieren.

Buche mit ihrer hellen, rosa schimmernden Farbe zieht ebenfalls die Aufmerksamkeit auf sich. Es ist auch sehr langlebig.

  • Spanplatte. Spanplatte mit anderen Worten - Sägemehl und Späne. Es unterscheidet sich von Holz dadurch, dass es weniger wiegt und einfacher zu verarbeiten ist - es kann problemlos mehrmals gestrichen oder laminiert werden. Natürlich kostet es weniger, da es eine Verschwendung von Produktion ist. Fragen Sie jedoch beim Kauf eines Spanplatten-Tisches unbedingt einen Berater nach Zertifikaten über die Einhaltung der Hygiene- und Hygienestandards - schließlich ist das Harz, das Sägemehl und Späne kombiniert, oft nicht von höchster Qualität. Die Sache ist, dass diese Harze Formaldehyd sind, aber es gibt keinen Grund zur Sorge, wenn sie zur E1-Klasse gehören.

Es wird jedoch grundsätzlich nicht empfohlen, einen Tisch aus Spanplatten der Kategorie E2 zu nehmen.

  • MDF. Genau wie Spanplatten ist es ein Abfallprodukt, nicht nur Sägemehl oder Späne, sondern Holzstaub, nicht kombiniert mit Formaldehyd, sondern mit Harnstoffharz oder Paraffin und Lignin. Dieses Harz ist sicherer, daher wird MDF als umweltfreundliches und harmloses Material angesehen, was sich natürlich auf den Preis auswirkt. Und aufgrund der Tatsache, dass es aus Staub besteht, zeichnet sich MDF durch seine außergewöhnliche Geschmeidigkeit aus - selbst kleinste Details können daraus "geformt" werden, was zweifellos das Erscheinungsbild des Tisches beeinflusst.

Es ist auch nicht zu erwähnen, dass Computertische jeglicher Art durch das Vorhandensein dekorativer Elemente gekennzeichnet sind, die in der Regel aus Holz, Glas oder sogar Metall bestehen.

Typen und Designs

  • Sekretär. Es kombiniert sowohl einen Computertisch als auch einen Kleiderschrank mit vielen Schubladen und manchmal sogar eine Kommode mit einem Spiegel für Damenangelegenheiten. Einige Modelle haben seitlich eine Nische für die Stromversorgung, was für stationäre Computer wichtig ist. Eine Besonderheit der Sekretärinnen ist die Faltfläche. Im „geschlossenen“ Zustand verbirgt es die Schubladen und Regale vor neugierigen Blicken und im „offenen“ Zustand ist es eine Arbeitsplatte. Vielleicht, weil die Entstehung des Sekretärs aus dem 18. Jahrhundert stammt, finden Sie sehr oft antike Versionen in aristokratischen Farben und Stilen - zum Beispiel geschnitzte Buche oder klassische massive Eiche. Der Sekretär kann auf vier Beinen stehen oder sich auf den Bordstein stützen, und im letzteren Fall ist es möglich, die Bordsteinregale als Aufbewahrungsort für die notwendigen Dinge zu verwenden.

Oben auf der Oberfläche des Sekretariats befinden sich auch Schubladen und Regale.

  • Beweglicher Tisch. In der Regel ist es mit Rädern für Bewegung ausgestattet, leicht, klein. Es ist eine Tischplatte, auf die Sie problemlos einen Laptop oder einen Bildschirm und eine Tastatur mit Lautsprechern (obwohl solche Tische häufig auch zusätzliche Regale und Schubladen haben, einschließlich zusätzlicher Schiebetischplatten für die Tastatur) auf langen Beinen montieren können. Es ist ein sehr praktisches Design für die Arbeit mit einem Laptop, aber Besitzer von stationären Computern entscheiden sich immer noch besser für etwas Stabileres und Funktionaleres, da es keinen Unterschied macht, ob der Tisch Räder hat oder nicht, wenn der Computer an eine Steckdose mit Kabeln „gebunden“ ist. Und dann tragen solche Tische normalerweise nicht viel Gewicht - ein Bildschirm, eine Tastatur, eine Maus, zwei Lautsprecher, ein Prozessor, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung - all dies kann jederzeit nach unten fliegen.
  • Klapp- / Klapptisch. Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einer kleinen Wohnung und jeder Meter Freiraum ist Ihnen wichtig, buchstäblich jede Wand. Die Option eines beweglichen Tisches passt nicht zu Ihnen, da Sie ihn nirgendwo bewegen können und der Sekretär zu massiv für Sie ist. Es gibt einen Ausgang. Schauen Sie sich den Klapptisch genauer an. Es kann an jeder vertikalen Oberfläche angebracht werden - sogar an einer normalen Wand - und kann dank eines speziellen Mechanismus in dem Moment angehoben werden, in dem Sie am Computer arbeiten. Den Rest der Zeit erfüllt es eine rein dekorative Funktion - es hängt mit der Tischplatte nach unten.

Modelle werden in jeder Größe präsentiert, Sie können sogar die kompakteste Version finden.

  • Mit Klappblech. Solche Tische sind normal aussehende Couchtische, mit der Ausnahme, dass ihre Tischplatte entweder auf das von Ihnen benötigte Niveau ansteigt oder sich öffnet und einen zusätzlichen Arbeitsbereich bildet. Diese Option ist auch äußerst kompakt. Aufgrund der erhöhten Tischplatte gibt es freien Platz darunter, in dem Dinge oder ein Laptop aufbewahrt werden können, die für die Arbeit erforderlich sind.
  • Kommode / Schranktisch. Vielleicht ist es hier ideal für einen stationären Computer. Aufgrund seines Designs bewegt es sich nicht und „steht fest auf dem Boden“. Es verfügt über separate Regale für ein unterbrechungsfreies Netzteil, einen Prozessor, Lautsprecher, eine spezielle Höhe für den Monitor und sogar eine versenkbare Tischplatte für die Tastatur. Es kann entweder eckig oder rechteckig sein, manchmal sogar abgerundet. Vielleicht ist dies die beliebteste Option, und das aus einem bestimmten Grund - neben einem Arbeitsplatz zum Arbeiten am Computer ist es auch eine erfolgreiche Symbiose aus Regalen, Schubladen (Leinen und Büromaterial) und einer Arbeitsfläche.

Innenausstattung

Oft versuchen sie, Computertische wegzuschieben, damit sie keinen Schandfleck bekommen, was äußerst falsch ist. Vielleicht kann dieses Möbelstück ein echtes Highlight des Innenraums werden, wenn Sie es richtig angehen. Wir haben für Sie einige interessante Optionen bereitgestellt, wie Sie einige Computer-Transformationstabellen anordnen können, wenn Sie nicht viel freien Speicherplatz haben.

  • Vielleicht ist dies im Fall eines Klapptisches eine der optimalsten und stilvollsten Optionen für zu Hause. Die Größe der Arbeitsplatte ist ideal, um sowohl einen Laptop als auch eine Schüssel Suppe oder eine andere Zeichnung darauf zu platzieren. Schauen Sie auch genauer hin, es gibt eine Steckdose direkt unter dem Tisch - eine Möglichkeit, im Falle einer Batterieentladung nicht hin und her zu rennen.
  • Klassischer massiver Schranktisch. Das Auge ist bereits daran gewöhnt, es verursacht keine besonderen Beschwerden sowie Ausrufe der Bewunderung. Wahrscheinlich ist diese Option für Sie geeignet, wenn Sie den Raum so kompetent wie möglich nutzen möchten - werfen Sie beispielsweise die zusätzlichen Regale weg und stellen Sie alle Ihre Sachen hier ab. Man kann jedoch nur sagen, wie vielseitig das Design ist - dies ist ein Tisch, ein Kleiderschrank für Bettwäsche oder Kleidung und ein ausgezeichneter Arbeitsplatz.
  • Ein solcher Klapptisch auf Rädern wird sehr originell aussehen. Erstens rollt es herum, kann von Raum zu Raum transportiert werden und zweitens kann es als Couchtisch, als Tisch für einen Computer oder als Option für den Empfang von Gästen verwendet werden. Sicherlich wird Ihre Familie begeistert sein, wenn Sie auf einem solchen Tisch im Wohnzimmer zu Mittag essen.

Eine Übersicht über die Computertransformationstabelle finden Sie im nächsten Video.