Projekte von Bädern mit Ruheraum (79 Fotos): Ziegelkonstruktionen mit Terrasse, Pool und Schrift, Zeichnungen mit Dachboden und Toilette

In einem guten, geräumigen Bad mit Ruheraum können Sie in jeder Gesellschaft nicht nur den Dampf, sondern auch die Unterhaltung am Tisch genießen. Ein solches Gebäude wird zum Gegenstand des Neides der Nachbarn und des Stolzes seiner Besitzer.

Eigenschaften:

Moderne Bäder sollten die folgende Liste der obligatorischen Räumlichkeiten enthalten:

  1. Dampfraum;
  2. Waschraum;
  3. Toilette.

Mit einem solchen Standard-Set können Sie bequem entspannen, außerdem nimmt das Gebäude auf dem Territorium des Sommerhauses oder dem angrenzenden Territorium eines Privathauses nicht viel Platz ein.

Bei der Auswahl eines Projekts ist es wichtig zu beurteilen, für wie viele Personen das zukünftige Bad ausgelegt sein wird.

Wenn es Größenannahmen für das Dampfbad und den Waschraum geben kann (das gesamte Unternehmen dampft nicht immer gleichzeitig), sollte der Erholungsbereich geräumig sein, damit jeder Gast die Möglichkeit hat, auf einen freien Raum zuzugreifen.

Wenn wir über private Bäder sprechen, ist es am sinnvollsten, Projekte für 4-6 Personen und kommerzielle Optionen zu wählen - bis zu 10 Personen . Miniaturgebäude 3x3 sq. m enthält einen 1,5 x 3 m² großen Aufenthaltsraum. m. Dieses Zimmer reicht für eine Gesellschaft von 4 Gästen.

Wenn Sie ein Dampfbad und einen Waschraum kombinieren, können Sie aufgrund des Fehlens einer Tür nützlichen Platz sparen. Auf diese Weise können zwei weitere Personen am Urlaub teilnehmen.

Es ist nicht sinnvoll, auf Ihrem Gelände ein sehr großes Badehaus zu bauen. Es braucht viel Zeit und Kraftstoff, um es aufzuheizen. Und für die Sicherheit Ihres Budgets ist es besser, im Voraus zu entscheiden, wie viele Liebhaber Sie dämpfen möchten, und sich davon leiten zu lassen.

Optionen

Wenn ein Bad eine Lebensweise oder eine kommerzielle Investition von Geld ist, können Sie Optionen mit zusätzlichen Optionen in Betracht ziehen, die Ihren Zeitvertreib und Ihre Ruhe schmücken. Kombinationsoptionen sind ebenfalls beliebt.

    Mit Terrasse

    Wenn der Aufenthaltsraum ein geschlossener Raum ist, ist es angenehm, auf die Terrasse zu gehen, um frische Luft einzuatmen. Im Sommer können Sie das Erholungsgebiet in der Regel auf die Straße verlegen und mit bequemen Stühlen, einem Tisch, einer Hängematte oder Sofas mit Sesseln ausstatten. Im Winter können Sie auf die Terrasse gehen, um sich abzukühlen.

    Eine Änderung der Kontrasttemperaturen härtet aus, beschleunigt den Stoffwechsel, verbessert andere lebenswichtige Prozesse, sorgt für Kraft und gute Laune.

    Die Größe kann auch angepasst werden. Wenn die Terrasse als Erholungsgebiet im Freien geplant ist, kann sie sowohl über die gesamte Breite des Bades als auch mit einer Kurve erstellt werden. Eine geräumige quadratische offene Veranda auf demselben Fundament wie die Sauna und unter demselben Dach kann jederzeit als Pavillon genutzt werden.

    Es besteht die Möglichkeit, den Pool auf einer großen Terrasse anzuordnen. Der Baldachin verhindert, dass das Wasser durch die Sonnenstrahlen zu heiß wird, was so wichtig ist, wenn Sie sich erfrischen möchten, und dass Blätter und Flusen in großen Mengen nicht in den Pool fliegen.

    Eine kleine Veranda anstelle einer geräumigen, weit geöffneten Veranda hilft, Platz auf dem Gelände zu sparen. Sie können auch darauf hinausgehen und die Luft einatmen. Wenn Sie Bänke an den Seiten installiert haben, können Sie sich sogar hinsetzen.

      Mit Schwimmbad

      Wenn Sie den Pool nicht auf der Terrasse installieren möchten, können Sie dies im Bad tun. Für den Pool kann ein separater Raum zugewiesen werden, in den Sie direkt aus dem Dampfbad gelangen können. Häufiger gibt es jedoch Projekte, bei denen sich der Pool direkt im Aufenthaltsraum befindet.

      Eine kleine Version 2x2 mit kaltem Wasser kann als Flusseisloch dienen. Für Schwimmbäder ist eine Heizung erforderlich . Für einen angenehmen Aufenthalt ist eine Größe von ca. 6x3 geeignet . Als Unterhaltung in einem solchen Badebecken können Sie Wasserfälle, Wasserwerfer oder ein Hydromassagesystem installieren.

      Ein kontrastierendes Eintauchen kann ohne komplizierte Poolinstallation erzielt werden. Kleine Schriften, die einem riesigen Fass ähneln, sind in Geschäften mit Badausrüstung erhältlich. Sie erfordern kein Graben einer Grube, keine komplexe Endbearbeitung und kein Filtersystem. Für einen bequemen Tauchgang führt eine Leiter zum Whirlpool.

        Mit Veranda

        Durch die Kombination von Terrasse und Lounge kann Platz auf dem Grundstück gespart werden. Die Veranda kann mit Schiebefenstern verglast werden, die in der kalten Jahreszeit geschlossen und im Sommer geöffnet werden.

        Natürlich sollte beachtet werden, dass eine solche Konstruktion große Wärmeverluste mit sich bringt. Daher kann die Verwendung des Bades im Winter mit starkem Frost unangenehm sein.

        Diese Option ist für diejenigen in Betracht zu ziehen, die den Bau eines Objekts für den Sommereinsatz im Land planen. Darüber hinaus können Schiebefenster mit Moskitonetzen ausgestattet werden. Für den Sommer ist dies die beste Flucht vor Mücken, Motten und Fliegen.

          Mit Bad

          Für einen komfortablen Aufenthalt im Badehaus für mehrere Stunden sollten Sie überlegen, eine Toilette einzurichten, insbesondere für kommerzielle Projekte. Sie müssen zusätzliche Kosten für die Organisation der Kommunikation aufbringen, aber ein Badezimmer im Badehaus ist einfach notwendig, insbesondere in der kalten Jahreszeit.

            Mit Dachboden

            Es gibt viele Projekte von Bädern mit Dachboden. Es kann als Gästezimmer genutzt werden - statten Sie es mit einem Bett aus oder Sie können einen Billard- oder Tennistisch, einen Plasma-TV, Sessel oder ein Sofa installieren.

            Bei kleinen Projekten handelt es sich um einen Grundriss, in dem im ersten Stock ein Dampfbad, ein Waschraum, eine Terrasse und im zweiten ein Ruheraum untergebracht ist.

            Interessante Möglichkeiten für Bäder mit Dachboden, die einen Balkon bieten . So können Sie die Aussicht aus großer Höhe genießen, einen zusätzlichen Ruhebereich mit Sesseln und einem Tisch auf dem Balkon einrichten.

            Bei der Entscheidung, ein Badehaus mit Dachboden zu bauen, ist es besser, Projekte zu wählen, bei denen das Dach giebelig und kaputt ist . Dies vergrößert die Fläche des Nutzraums. Außerdem sollten Sie das Wärmedämmsystem zwischen den Ebenen berücksichtigen. Dies ist wichtig, um das beste Mikroklima im Dampfbad aufrechtzuerhalten.

              Zwei Geschichte

              Wenn ein einstöckiges Gebäude nur ein Badehaus für ein Badehaus ist, kann ein Objekt mit einem zweiten Stock den stolzen Titel eines Badehauses tragen. Zunehmend wachsen solche Gebäude in privaten Sommerhäusern und Vorstädten. Die Kosten für den Bau einer solchen Anlage sind geringer als für den Bau von zwei separaten Gebäuden. Das Badehaus und das Haus, die durch ein Dach verbunden sind und auf demselben Fundament stehen, haben ihre eigenen Eigenschaften.

              Im ersten Stock befinden sich normalerweise ein Dampfbad, ein Waschraum oder eine Dusche, eine Küche mit einem Aufenthaltsraum, ein Badezimmer und ein Vorraum. Im zweiten Stock gibt es einen Flur, zwei Schlafzimmer. Die Größe eines solchen Gebäudes mit der optimalen Anzahl von Räumen beträgt 6 x 6 m. Als zusätzliche Räume kann die Aufteilung Folgendes umfassen: eine Terrasse, einen Ofen, ein Ankleidezimmer, einen Wirtschaftsblock, einen Feuerraum, einen Balkon.

              Es ist zu beachten, dass die Einbeziehung zusätzlicher Räume in das Projekt eine Vergrößerung der Gebäudefläche zur Folge hat.

              Materialien

              Sie können ein Bad aus fast jedem Baumaterial bauen, von dem jedes seine eigenen Eigenschaften hat. Sie müssen die erforderliche Option auswählen, nachdem Sie alle Vor- und Nachteile sorgfältig ausgearbeitet haben.

              Blockhaus

              Das klassische russische Badehaus wurde immer auf der Basis eines Naturholzrahmens gebaut. Es ist bemerkenswert, dass ein fertiges Blockhaus zum Verkauf angeboten wird. Diese Tatsache wird den Bauprozess beschleunigen, es ermöglichen, ein Badehaus mit weniger Aufwand zu bauen und weniger Menschen zu kosten.

              Das gehackte Bad hat hervorragende Eigenschaften, die für ein Dampfbad erforderlich sind:

              • speichert die Wärme und erwärmt sich schnell;
              • Das Material ist umweltfreundlich und schadet der menschlichen Gesundheit nicht.
              • geringe Schrumpfung;
              • hat eine hohe Schalldämmung;
              • Aufgrund der Tatsache, dass das Gewicht des Blockhauses gering ist, reicht es aus, ein einfacheres Bandfundament zu bauen.
              • Durch die natürliche Belüftung des Holzes kann das Gebäude "atmen".

              Ein Blockbad sieht in jedem Bereich gut aus, dank des Holzharzes riecht es beim Erhitzen innen gut. Ein gehacktes Gebäude kann in zwei vollen Stockwerken oder mit einem Dachgeschoss gebaut werden.

                Ein solches Gebäude hat jedoch seine Nachteile. Trotz der Tatsache, dass ein Blockbad die beliebteste Art von Material für ein solches Objekt ist, sollten eine Reihe negativer Faktoren berücksichtigt werden:

                • Holzmaterial hat eine erhöhte Brandgefahr;
                • Das Blockhaus nimmt Feuchtigkeit und Verdunstung gut auf, was zu Materialverfall und Schimmelbildung führt.
                • Die Oberfläche der Stämme erfordert eine Behandlung mit Antiseptika und Imprägnierungen gegen Fäulnis.
                • Die Fugen zwischen den Elementen müssen abgedichtet werden, um Wärmeverluste zu vermeiden.

                Drahtmodell

                  Rahmenhäuser und Bäder finden sich zunehmend in Vorstädten.

                  Diese Technologie hat viele wesentliche Vorteile:

                  • Die Struktur wird auf Pfählen installiert, sodass das Fundament nicht benötigt wird (dies spart Geld und beschleunigt den Bauprozess).
                  • Die Rahmenstruktur bleibt bei seismischen Vibrationen stabil.
                  • als umweltfreundlich und sicher für die menschliche Gesundheit angesehen;
                  • Installationsarbeiten können auch bei einer Temperatur von -15 Grad durchgeführt werden;
                  • Sie können das Bad sofort nach Abschluss der Bauarbeiten benutzen.

                  Die negativen Eigenschaften umfassen:

                  • zusätzliche Kosten für die Isolierung und Fertigstellung des Gebäudes (es werden teure Materialien benötigt, die beim Erhitzen keine giftigen Substanzen abgeben);
                  • Das Fundament schrumpft in 2 Jahren auf 10 cm.

                  Backstein

                  Ziegelbäder sind selten. Warum dies geschieht, wird nach einer qualitativen Bewertung des resultierenden Gebäudes klar.

                  Die Pluspunkte sind:

                  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung;
                  • Haltbarkeit;
                  • Hitzeverträglichkeit;
                  • Ziegel brennt nicht, unterstützt kein Feuer;
                  • Schimmel bildet sich nicht innerhalb und auf der Oberfläche des Materials, es verrottet nicht;
                  • das Material hält lange warm;
                  • Einfachheit des Aufbaus von Gebäuden beliebig vieler Stockwerke mit verschiedenen architektonischen Elementen.

                    Die Nachteile von Ziegelbädern können die Ablehnung eines solchen Materials stark beeinflussen:

                    • Bau ist nicht budgetär;
                    • ein gestärktes Fundament ist erforderlich;
                    • Wärmedämmung und Innendekoration sind erforderlich.

                    Porenbetonsteine

                    Es gibt unterschiedliche Meinungen über Schaumblockbäder.

                    Zu den unbestrittenen Vorteilen gehören die folgenden Merkmale:

                    • Durch die poröse Struktur wird eine gute Wärmedämmung erreicht;
                    • Verfügbarkeit und niedrige Materialkosten;
                    • Das Material ist langlebig, aber leicht zu sägen.
                    • sicher für die menschliche Gesundheit;
                    • Blöcke verrotten nicht, Schimmel wächst nicht in ihnen;
                    • Das Material ist einfach alleine zu installieren.
                    • erfordert kein verstärktes Fundament.

                    Negative Eigenschaften umfassen Folgendes:

                    • Aufgrund der porösen Struktur nehmen die Blöcke eine große Menge Feuchtigkeit auf, während sie lange austrocknen.
                    • Eine zusätzliche Belüftung zum Trocknen von Räumen in Form von Fenstern führt zu Wärmeverlusten, was insbesondere in einem Dampfbad von Bedeutung ist.
                    • äußere und innere Oberflächen sind erforderlich;
                    • Das Material ist ziemlich jung, daher ist es schwierig, über seine Haltbarkeit zu sprechen.
                    • Für die Abdichtung ist ein Dichtungsmittel erforderlich, das beim Erhitzen giftige Dämpfe abgeben kann.

                    Zoneneinteilung

                    Verschiedene Zonierungstechniken können sowohl in einer Miniatur als auch in einem geräumigen Bad verwendet werden. In einem 3x4- oder 3x3-Gebäude ohne die Möglichkeit, einen separaten Vorraum zum Umziehen im Aufenthaltsraum zu organisieren, lohnt es sich beispielsweise, einen Bildschirm zu installieren. Es kann in Form eines Vorhangs gleiten oder im Design entsprechen. In einem Blockhaus im russischen Stil können Sie also eine durchbrochene Holztrennwand herstellen.

                    In einer geräumigen Sauna ohne separaten Raum für den Pool können Sie den Raum auf verschiedene Arten schlagen. Zäunen Sie beispielsweise den Schwimmbereich mit einer niedrigen Trennwand oder einer Bartheke ab, oder stellen Sie einen Sockel für ein Schwimmbad auf.

                    Übrigens, wenn Sie die letzte Option wählen, müssen Sie keine Grube graben. Die Wände der Tauchschale können mit Fliesen und Holzlatten verziert werden.

                    Die Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle bei der Zonierung. Mehrere Lichtquellen machen einen Raum interessant und vielseitig. Unterwasser-Poolbeleuchtung sorgt für Atmosphäre und macht auf das Objekt aufmerksam. In einem Badehaus lohnt es sich, separate Lichtquellen für den Arbeitsbereich in der Küche in Betracht zu ziehen.

                    Um alles Unnötige zu verbergen, kann die Feuerbox durch stationäre Trennwände getrennt werden . Solche Optionen sind für kommerzielle Projekte unerlässlich. Das Badehaus kann überflutet werden, ohne die Gäste zu stören.

                    In Bezug auf permanente stationäre Trennwände, die auf den Zeichnungen der zukünftigen Konstruktion angegeben sind, sollten die folgenden Grundsätze eingehalten werden:

                    • Der Ruheraum ist der größte Raum in der Sauna.
                    • Ein richtiges Dampfbad sollte bequem Platz für 4 Personen bieten. Machen Sie das Dampfbad nicht zu groß - es muss lange erhitzt werden, und es ist schwieriger, die erforderliche Temperatur konstant zu halten, sodass die Gefahr einer Kälte besteht.
                    • Der Waschraum kann auch klein sein. Für Haushaltszwecke ist ein Raum geeignet, der eine Duschkabine und einen Raum zum Trocknen mit einem Handtuch und zum Anziehen eines Bademantels enthält.
                    • Um das Erholungsgebiet im Sommer draußen zu nutzen, ist es besser, sich um eine geräumige Terrasse zu kümmern.

                    Bei der Erstellung eines Projekts ist es am besten, die folgende Abfolge von Räumlichkeiten einzuhalten: zuerst eine Veranda oder eine Terrasse, dann einen Vorraumflur, der zu einem begehbaren Ruheraum führt, von dem aus Sie zur Toilette sowie zum Wasch- und Dampfbad gelangen . In der Regel bilden ein Badezimmer, ein Waschraum und ein Dampfbad eine Einheit - dies ist der einfachste Weg, die Kommunikation zu organisieren.

                    Der Rest der Räumlichkeiten hängt von der Gesamtfläche des Bades ab. Ihre Lage und Größe können je nach den Bedürfnissen künftiger Eigentümer variieren.

                    Schöne Beispiele

                    • Eine bequeme Version des Bades kann erhalten werden, wenn der Ausgang zur offenen Terrasse vom Vorraum und direkt von der Toilette aus erfolgt. Der Feuerraum kann sich im Aufenthaltsraum befinden und als Kamin dienen.
                    • Ein geräumiges Badehaus mit einem zusätzlichen Schlafzimmer im Erdgeschoss bietet Platz für Gäste. Im Ruheraum können Sie eine Küche mit einer Essgruppe, einem Sofa und einem Fernseher installieren und mehrere Lichtquellen herstellen.
                    • Vom Zimmer mit Pool aus können Sie einen zusätzlichen Ausgang zu einer kleinen Terrasse oder Veranda machen. Es kann in den Hinterhof des Geländes gebracht werden, um es vor neugierigen Blicken zu verbergen.

                    Eine Übersicht über ein Bad mit Ruheraum finden Sie im nächsten Video.