Fliesen an den Wänden im Korridor (44 Fotos): weiße konvexe Wandfliesen im Flur, Zierstein

Wandfliesen im Flur: ungewöhnliche Ideen

    Der Korridor ist die zentrale "Achse" der Wohnung. Dies ist der erste Raum, in dem Bewohner oder Gäste wohnen. Um den ersten Eindruck von Ihrer Wohnung positiv zu machen, müssen Sie sich anstrengen und den Korridor optisch attraktiv machen.

    Ein Korridor ist ein Raum, in dem der größte Verkehr herrscht. Zusätzlich zur dekorativen Komponente müssen Sie über die Praktikabilität dieses Raums nachdenken. Sie müssen darüber nachdenken, besonders wenn Sie Tiere oder kleine Kinder haben, die oft die Wände verwöhnen. Fliesen sind ein universelles Reparaturmaterial. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Fliesen Wände in einem Flur dekorieren können.

    Typen und Funktionen

    Als Material für die Wanddekoration werden Fliesen seit langem nicht nur in Badezimmern, sondern auch in anderen Räumen verwendet. Derzeit wird eine Vielzahl attraktiver Veredelungsmaterialien hergestellt, die bei Designern, Handwerkern und Reparaturkunden sehr beliebt sind. Mit hochwertigen Fliesen ausgekleidete Wände sind nicht schlechter als Beton und behalten lange Zeit ihr einwandfreies Aussehen. Diese Eigenschaften werden durch das Verfahren zur Herstellung des Veredelungsmaterials unter Verwendung hoher Temperaturen erreicht.

    Das Material hat eine hohe Dichte, was ihm eine erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit und Frostbeständigkeit verleiht.

    Es gibt zwei Klassen, nach denen Stückkacheln hergestellt werden:

    • Klasse A - Mit einer speziellen Technologie hergestellt, hat es eine glatte, flache Oberfläche und klare, korrekt definierte Kanten.
    • Klasse B - wird unter der Presse gebildet und hat nicht ganz klare Abmessungen und Formen.

    Das Veredelungsmaterial unterscheidet sich in seiner Fähigkeit, Wasser aufzunehmen.

    Nach diesem Indikator ist die Kachel in 4 Klassen unterteilt:

    • Klasse I - weniger als 3%.
    • II Eine Klasse - 3-6%.
    • II B Klasse - 6-10%.
    • III Klasse - mehr als 10%.

    Sie können alle diese Daten auf der Verpackung des Materials lesen. Zum Waschen des Veredelungsmaterials werden verschiedene synthetische Mittel verwendet, die aggressiv sein und die Fliesen zerstören können. Um seine Stabilität zu bestimmen, ist das Material mit den Buchstaben A, AA, B, C, D gekennzeichnet. Der Widerstandsgrad variiert von dem widerstandsfähigsten (A) bis zum instabilsten (D).

    Auf den Verpackungen sind besondere Zeichen angebracht: Wandfliesen unterscheiden sich vom Boden durch die Hand darauf.

    Fliesen unterscheiden sich im Oberflächentyp:

    • Glänzend - mit einer glatten Oberfläche, die das Licht perfekt reflektiert. Die Wartung solcher Fliesen sollte regelmäßig erfolgen, da Staub und Flecken deutlich sichtbar sind.
    • Matt - pflegeleichter und verleiht dem Raum mehr Komfort und Wärme;
    • Geprägt - kann sowohl glänzend als auch matt aussehen und wird durch ein geprägtes Muster ergänzt.

    Materialien

    Fliesen sind je nach Material:

    • Keramik. Es ist eines der am häufigsten verwendeten Veredelungsmaterialien. Unterscheidet sich in niedrigem Preis, Zuverlässigkeit und Unprätentiösität, große Auswahl. Es wird hauptsächlich für Küchen, Badezimmer und Industrieräume verwendet.
    • Porzellan. Langlebiges Material mit erhöhtem Widerstand und glatter Oberfläche. Äußerlich sieht es aus wie Glas, ist nicht mit Glasur bedeckt. Geeignet für Küchen und Bäder. Aufgrund seiner verschiedenen Veredelungselemente wird es häufig in verschiedenen Designs verwendet.
    • Porzellan Steinzeug. Hat die Haltbarkeit erhöht. Äußerlich einer Vielzahl natürlicher Materialien ähnlich. Geeignet für die Verkleidung von Wohnräumen.
    • Spiegel. Es sieht beeindruckend aus, aber es ist besser, es in Kombination mit anderen Texturen zu verwenden. Nicht geeignet für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit.
    • Majolika. Kleine italienische Fliesen werden aus sandigem Ton hergestellt. Hat die Festigkeit durch Doppelfeuer erhöht. Die Vorderseite ist glasiert.
    • Teralia. Für die Herstellung wird wertvoller Ton unter Zusatz von Sand und Flussmittel verwendet. Diese Fliese ist auch doppelt gebrannt. Die hohe Qualität dieses Veredelungsmaterials wirkt sich auf die gestiegene Nachfrage aus.
    • Cotto. Wie das vorherige besteht es aus wertvollem Ton, hochfest und von ausgezeichneter Qualität. Äußerlich matt, ohne Verwendung von Glasur. Aufgrund seiner Eigenschaften wird es hauptsächlich in feuchten Räumen eingesetzt.
    • Klinkerraum. Aufgrund seiner Stärke ist es sehr langlebig. Es wird bei hohen Temperaturen hergestellt und hat eine erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit. Geeignet für den Einsatz in verschiedenen Räumen.

    Korridore und Flure können Staub, Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher ist eine Wandverkleidung mit Keramikfliesen und Porzellansteinzeug für diese Räumlichkeiten am besten geeignet. Diese Materialien zeichnen sich durch erhöhte Verschleiß- und Schmutzbeständigkeit aus.

    Aus der Vielzahl der Keramikfliesen können Sie eine auswählen, die nicht nur für Badezimmer und Küchen, sondern auch für Flure geeignet ist. Dies können hochkünstlerische Produkte mit ungewöhnlichen Texturen wie Seide, Holz, Silber, Gold, Leder oder Metall sein. Veredelungsmaterialien für Korridore und Flure müssen eine hervorragende Leistung aufweisen. Diese Eigenschaften entsprechen Materialien mit Einzel- oder Doppelbrand.

    Gestaltungsmöglichkeiten

    Keramik

    Keramikfliesen sind umweltfreundliche Materialien und können sowohl für die Wanddekoration als auch für Fußböden verwendet werden.

    Es hat folgende Vorteile:

    • Praktikabilität;
    • kreativer Raum für den Designer;
    • Verschleißfestigkeit;
    • Stärke;
    • Betriebsdauer;
    • Beständigkeit gegen verschiedene Temperaturen;
    • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
    • einfache Oberflächenpflege.

    Keramikfliesen sehen in Kombination mit venezianischem Gips, der Natursteine ​​imitiert, sehr beeindruckend aus.

    Diese Kombination eignet sich am besten für Korridore mit hohen Decken. Wenn der Korridor klein ist, ist ein Veredelungsmaterial für Seide gut geeignet. Solche Fliesen verleihen dem Raum Weichheit und vergrößern ihn optisch. Große Fliesen, die Marmor imitieren, sind perfekt für den modernen Stil.

    Steinfliesen

    Die Dekoration von Korridoren wird nicht ausschließlich mit Keramikfliesen praktiziert, viel häufiger wird die Dekoration durch Stein oder Fliesen in Form von Sandstein und Kalkstein ergänzt. Diese Verkleidung sieht viel teurer und interessanter aus. Zum Beispiel können Sie Türen mit Steinfliesen auslegen.

    Der Stein sieht mit einer Laminatbeschichtung gut aus. Aber Sie müssen vorsichtig mit der Farbe sein: Es sollte nicht dunkel sein, sonst sieht der Korridor düster aus. Steinmauerdekoration passt gut zu einem umweltfreundlichen Stil, bei dem natürliche Materialien verwendet werden.

    Künstlicher Stein

    Kunststein imitiert Natur und gehört zu modernen Materialien auf Verbundbasis. Äußerlich kann ein solcher Stein nicht immer von der Gegenwart unterschieden werden. Da sein Gewicht unbedeutend ist, ist dies einer der Vorteile für die Verwendung in der Wanddekoration.

    Weitere Vorteile sind Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit, da es aus Gips besteht.

    Zu den Nachteilen von Kunststein zählen der hohe Preis und die Dicke des Materials. Um den Raum des Korridors bei der Arbeit mit einem Kunststein nicht zu verkleinern, werden Punktakzente gesetzt. Nur die unteren Teile der Wand sind mit einem Stein ausgelegt, wo es mehr Verschleiß oder Türen gibt. Die richtige Verwendung von dekorativem Stein verleiht Ihrem Korridor Einzigartigkeit und Schönheit.

    Die Hauptvorteile von dekorativem Stein sind:

    • Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit, da der Stein mit einer Schutzschicht bedeckt ist.
    • Praktikabilität und Pflegeleichtigkeit. Sie müssen die Beschichtung regelmäßig mit einem feuchten oder trockenen Tuch abwischen.
    • Hohe Verschleißfestigkeit.
    • Langzeitbetrieb mit der richtigen Pflege.
    • Einfache Installationsarbeiten.
    • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen.
    • Brandschutz.

    Klinkerbeschichtung

    Klinker wird durch Brennen von Ton bei hoher Temperatur hergestellt. Früher wurde ein solches Material nur für die Außendekoration von Gebäuden verwendet, jetzt wird es für Innenräume verwendet. Eine mit Klinkerziegeln ausgekleidete Wand passt nicht nur gut zum Loftstil, sondern auch zu jedem anderen, wenn sie gekonnt mit anderen dekorativen Elementen kombiniert wird.

    Wie man wählt?

    Bevor Sie eine Wandfliese für einen Korridor auswählen, müssen Sie entscheiden, welche Materialstruktur am besten zu Ihnen passt. Es ist zu beachten, dass eine glänzende Oberfläche den Raum optisch erweitert, während eine matte Oberfläche ihn reduziert. Veredelungsmaterialien sollten nicht störend und übermäßig hell sein. Es ist viel besser, wenn sie ein Gefühl von Komfort und Gemütlichkeit hervorrufen.

    Weiße konvexe Fliesen sind klassisch, eignen sich jedoch besser für Badezimmer und sehen auf dem Flur überhaupt nicht aus. Eine Ausnahme ist der Fall, wenn Sie einen kleinen Raum visuell vergrößern müssen. Außerdem wird die weiße Farbe perfekt mit anderen Farben kombiniert.

    Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Farbe die stilistische Gesamtlösung des Innenraums. Wenn Ihr Innenraum des Korridors in einem ruhigen, natürlichen Stil gestaltet ist, können Sie holzähnliche Fliesen kaufen. Für den Öko-Stil können Sie eine Fliese in Beige- oder Grüntönen wählen, die jedoch nicht einfarbig ist, sondern eine natürliche Verzierung aufweist.

    Wenn Sie Fans des asiatischen Stils sind, können Sie Fliesen mit orientalischen Mustern kaufen: malerische Pflanzen, exotische Früchte, Tiere und Vögel. All diese Sorten zeichnen sich durch helle, satte Farben mit einem überwiegenden Anteil an Gold- und Türkistönen aus, die im Osten sehr beliebt sind und als Zeichen von Luxus und Reichtum bezeichnet werden. Dieser Stil eignet sich am besten für kleine Korridore.

    Wenn Sie Gäste beeindrucken möchten, können Sie ungewöhnliches Material kaufen und beispielsweise einen Flur mit einer blauen Wand aus lederähnlichen Fliesen gestalten.

    Die Kosten für die Veredelung von Materialien variieren stark. Jede Person kann das richtige Produkt entsprechend ihrer finanziellen Möglichkeiten auswählen. Fliesen russischer und belarussischer Produktion sind billig, teurer sind spanische, italienische und deutsche. Sie können auch einzigartige Produkte aus östlichen Ländern kaufen.

    Abschließend möchte ich sagen, dass die Fliese als eine der erfolgreichsten Optionen für die Dekoration der Wände des Korridors gilt. Die angebotene Vielfalt an Texturen und Farben bietet Ihrer Kreativität eine große Auswahl, um einen gemütlichen und schönen Raum zu schaffen.

    Eine Übersicht über die zugewandten Fliesen an der Wand im Korridor finden Sie im nächsten Video.